logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Matthews Fernandes: „Die Spiele waren schwierig und wir haben keine einfachen Gegner gefunden“ – Sub21

Matthews Fernandes: „Die Spiele waren schwierig und wir haben keine einfachen Gegner gefunden“ – Sub21

Mateus Fernandes sagte am Sonntag ein ausgeglichenes Spiel gegen Kroatien am Dienstag in Faro voraus, um sich für die U21-Europameisterschaft zu qualifizieren, und betonte, dass Portugal die Schwächemomente des Gegners ausnutzen müsse.

„Ich denke, es wird ein ausgeglichenes Spiel. Normalerweise haben kroatische Mannschaften Qualität. Ich denke, es wird ein anderes Spiel als gegen Kroatien.“ Färöer Inseln [4-0 na quinta-feira]. „Wir konzentrieren uns auf das, was wir tun können, und auf die schwächsten Momente in Kroatien, das werden wir erkunden“, sagte der von Sporting an Estoril ausgeliehene Mittelfeldspieler.

Der Spieler sprach auf einer Pressekonferenz in Lagos, wo sich die Gruppe auf das für Dienstag um 17.30 Uhr im Sao-Luis-Stadion in der Stadt Faro geplante Treffen mit Kroatien zur siebten Gruppe der EM-Qualifikation vorbereitet . '2025.

Portugal führt die Gruppe mit 15 Punkten aus sechs Spielen an, gefolgt von Kroatien mit 13 Punkten (ein weiteres Spiel), Griechenland mit 11 Punkten (ein weiteres Spiel), den Färöer-Inseln mit sieben Punkten und Weißrussland mit sechs Punkten (drei weitere Spiele). . Und Andorra mit drei (plus einem Spiel).

Nach der Niederlage gegen die Färöer sagte der junge Mittelfeldspieler, der sechs Länderspiele für die U21 bestritten hat, dass die Mannschaft weiterhin auf Augenhöhe sein müsse, um Kroatien zu besiegen.

Er betonte: „Wir müssen wir selbst sein, wie wir es in diesem Wettbewerb immer getan haben. Alle Spiele waren schwierig und wir haben keinen Gegner leicht gefunden. Es geht darum, das zu tun, was wir trainieren, und wir selbst zu sein.“

Portugal hat die Fähigkeit, „gegen die Kroaten anzutreten“, und ihr Ziel ist es, wie in allen Spielen, wie Mateus Fernandes erklärte, zu gewinnen, zu siegen und ihren Spielstil durchzusetzen.

Siehe auch  Leonino EXKLUSIV – Varandas kehrt zum „Beinpass“ von Pinto da Costa zurück und rettet den neuen Diamanten von Porto für Sport

Auf die Frage nach seiner Erfahrung auf diesem Niveau antwortete der Mittelfeldspieler, dass der Wechsel in die U21 „immer ein Schritt“ sei, den er machen wollte, wobei andere Spieler, die bereits im Hauptkader sind, ein Beispiel seien.

„Es gibt Spieler in der Mannschaft und viele von ihnen haben diesen Weg bereits hinter sich, sie sind gute Vorbilder“, betonte der Mittelfeldspieler.

Mateus Fernandes, der in der Algarve-Region geboren wurde, betonte, dass es „sehr wichtig“ sei, dass er die Unterstützung seiner Kindheitsfreunde und seiner Familie habe, was ihn „sehr motiviert“ mache, und richtete eine Botschaft an die Fans der Nationalmannschaft.

„Sie werden es genießen. Es kommt nicht jeden Tag vor, dass eine U21-Mannschaft an der Algarve ist, unseren Fußball ausnutzt und genießt“, sagte er.

Hey Mittelfeldspieler Vasco Souza Laut einer Quelle des portugiesischen Fußballverbandes trainiert Porto, der sich im Spiel am Donnerstag gegen die Färöer-Inseln eine Kopfverletzung zugezogen hat, weiterhin nicht mit der Mannschaft, hat aber bereits leichte Bewegungsübungen durchgeführt.

Es bestehen weiterhin Zweifel an der Teilnahme des Spielers am Dienstagspiel gegen die Kroaten.