logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Knabri erkennt seine Bedenken hinsichtlich der Teilnahme an der Europameisterschaft für Deutschland an und plant das Spiel

Serge Knabry, einer der Mitglieder des deutschen Teams für die EM, gab am Dienstag eine Pressekonferenz. Der Stürmer von Bayern München hat zugegeben, dass er am Turnier teilnehmen möchte, das am 11. Juni beginnt.

“Ich freue mich darauf, in meinem ersten Spiel zu spielen. Das Training macht Spaß. Wir haben einen guten Kader. Wir freuen uns auf unser Debüt gegen Frankreich morgen, Montag und später”, sagte Gnabri.

Vor dem EM-Debüt gegen Frankreich am 15. Juni spielt Deutschland gegen zwei Verbündete. An diesem Mittwoch treffen die Deutschen auf Dänemark und am kommenden Montag auf Lettland.

Gnabri hat das Turnier entworfen und gesagt, dass Deutschland bis zu seinem EM-Debüt gut vorbereitet sein wird und dass es Spaß macht, sie zu trainieren.

“Wir haben noch etwas Zeit, um uns vorzubereiten und an einigen Teilen unseres Spiels zu arbeiten. Ich hoffe, dass wir bis zum Beginn des Turniers als Team besser abschneiden. Wir sind bereits weit abseits des Feldes”, sagte er.

In der abgelaufenen Saison hat Serge Knabry 36 Spiele für den FC Bayern München bestritten. Er erzielte elf Tore und lieferte sieben Vorlagen.

Sagen Sie mit

READ  Merkel fordert eine engere Zusammenarbeit zwischen Deutschland und China bei Impfstoffen - Journal of Economics