logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Kamala Harris sagt, die USA seien ein “sicherer Hafen” für Asylsuchende

“Lassen Sie mich das ganz klar sagen. Ich setze mich dafür ein, dass die Vereinigten Staaten Asylsuchenden einen sicheren Hafen bieten”, sagte die Demokratin Kamala Harris EFE nach ihrer ersten internationalen Reise.

Die Position der Vizepräsidentin folgt der Kritik ihrer Partei in dieser Woche, darunter die demokratische Kongressabgeordnete Alexandria Ocasio-Cortez, die während ihres Besuchs in Guatemala und Mexiko Einwohner verschiedener zentralamerikanischer Länder aufforderte, „nicht in die USA zu kommen“.

Kamala Harris behauptete heute, dass die Biden-Regierung bereit sei, „legale Einwanderungswege“ auf die Vereinigten Staaten auszuweiten, und aus diesem Grund den Kongress dazu dränge, eine Reform in dieser Angelegenheit zu verabschieden.

Wir bauen unser Einwanderungssystem wieder auf, das sich in der vorherigen Regierung verschlechtert hat [de Donald Trump]Aber wir müssen auch die Wurzeln der Migration angehen. Deshalb bin ich nach Guatemala und Mexiko gereist.

Der Vizepräsident betonte auch, dass die US-Regierung “Honduras und El Salvador nicht ignorieren wird”, zwei Länder, die in dieser Woche nicht in das Besuchsprogramm aufgenommen wurden.

Am Mittwoch gaben die US-Behörden bekannt, dass die Festnahmen von Einwanderern entlang der mexikanischen Grenze im Mai mit mehr als 180.000 Menschen ein Allzeithoch erreicht haben.

Die 180.034 Festnahmen im vergangenen Monat stellten einen Anstieg von etwa 1% gegenüber den 178.622 im April verzeichneten dar, die wiederum 3% höher waren als die 173.348 im März, die zu diesem Zeitpunkt bereits historische Höchststände erreichten.

Trotz des allgemeinen Anstiegs ging die Ankunft unbegleiteter Minderjähriger an der Grenze im Mai (14158) den zweiten Monat in Folge zurück.

Diese Zahlen zeigen, dass die Einwanderungskrise trotz der Bemühungen von Vizepräsidentin Kamala Harris an der Südgrenze der Vereinigten Staaten weitergeht, wo die Ankunft illegaler Einwanderer seit dem Amtsantritt von US-Präsident Joe Biden im Januar ungebrochen zugenommen hat.

READ  Die indonesische Marine findet ein vermisstes U-Boot mit 53 Besatzungsmitgliedern an Bord und einer Tiefe von 850 Metern Indonesien