logistic ready

Fachportal für Intralogistik

iOS 17 kann Lichter auf dem Armaturenbrett von Autos erkennen

iOS 17 kann Lichter auf dem Armaturenbrett von Autos erkennen

Apple hat in iOS 17 mehrere Verbesserungen an der visuellen Suchfunktion vorgenommen, die es Ihnen ermöglicht, Inhalte in Fotos und Objekten zu identifizieren und zugehörige Informationen bereitzustellen. Nun scheint jedoch herausgefunden zu werden, dass dieses System auch zur Erkennung potenzieller Probleme in Fahrzeugen eingesetzt werden kann.

Die Funktion hat in den letzten Wochen einige Updates erhalten und scheint nun in der Lage zu sein, einige der wichtigsten Warnleuchten zu identifizieren, die möglicherweise auf dem Armaturenbrett eines Autos erscheinen. Das System ist in der Lage, Codes zu identifizieren und wichtige Informationen über das Problem bereitzustellen.

Laut Portal 9to5MacDas System kann Board-Symbole erkennen, wenn Benutzer ihre Fotos aufnehmen, und bietet Informationen darüber, womit sie möglicherweise in Verbindung stehen. Neben allgemeinen Informationen zur Bedeutung des Symbols gibt es auch Details zu möglichen Gründen, warum es dauerhaft leuchtet – oder während der Fahrt aufleuchtet. Benutzer können auch nach weiteren Informationen suchen, indem sie auf das Symbol tippen, wodurch eine neue Suche in Safari geöffnet wird – was nützlich sein kann, um das Licht und seine Informationen mit Details wie Automodell und Marke zu kombinieren.

Beispiel für verwendete Funktionen

Diese neue Funktion könnte sicherlich für Fahrer nützlich sein, die mehrere Lichter an ihr Armaturenbrett angeschlossen haben und nicht aus erster Hand wissen, was jedes einzelne bedeutet – oder um schnell mögliche Gründe für das Erscheinen dieser Lichter zu analysieren.

Siehe auch  Attack verwendet eine drahtlose Übertragung, um Daten von einem Computer zu verlieren, der nicht mit dem Internet verbunden ist