logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Influenza – Stadtrat fördert Bedeutung der Grippeimpfung

Die Stadt Boa Vista stellt der breiten Öffentlichkeit ab einem Alter von sechs Monaten den Grippeimpfstoff zur Verfügung, solange der Vorrat reicht. Das Gesundheitsministerium hat zunächst die Impferweiterung herausgegeben Juli.

Die Bewohner können sich in der Stadt eine der Basisgesundheitsstationen suchen, die sich nicht ausschließlich mit Covid-19-Fällen befasst, sich impfen lassen und den Impfausweis sowie einen amtlichen Ausweis mit Foto mitnehmen.

Bürgermeister Arthur Henrique wurde damit geimpft FreitagAm Donnerstag, 23., mit der Familie in der Buritis Basic Health Unit wurde auch die Bedeutung der Influenza-Prävention betont, insbesondere in dieser Regenzeit, in der die Fälle zunehmen.

„Es ist wichtig, dass Menschen zur Vorbeugung gegen Influenza geimpft werden“ haben Influenza in schwererer Form, wodurch der Status als Verdachtsfall von Covid-19 vermieden wird. Anwohner sollten daher nach der nächstgelegenen UBS suchen, die nicht ausschließlich Covid ausgesetzt ist. Es gibt 26 Grundeinheiten, die für die Grippeimpfung angeboten werden.“

Startseite – Bis heute hat Boa Vista 49.473 applizierte Dosen registriert, was 21,7% der Grippeimpfung (Influenza) entspricht.

Das von MS gesetzte Ziel besteht darin, mindestens 90 % der Zielpopulation zu impfen.

Die Zielpopulation des Influenza-Impfstoffs, die noch keine Dosen gegen Covid-19 erhalten hat, sollte zuerst den Covid-19-Impfstoff erhalten und die 14-tägige Frist für die Influenza-Impfung einhalten.

Neues CEO-Material – Diese Woche sicherte sich das Rathaus neue Materialien zur Unterstützung der Zahnbehandlungen für das Center for Specialties Dental (CEO), das sich im Gebäude neben UBS Buritis befindet. Es gibt 30 Hochgeschwindigkeitsstifte und andere Artikel wie ergonomisch gestaltete Zementapplikatoren, Zahnstocher, Nadelhalter, Zangen und mehr.

„Wir kämpfen immer noch gegen die Epidemie, also Zahnpflege Heute Beschränkt auf Notfallpatienten. Aber wenn das alles vorbei ist, ist unsere UBS schon gut gerüstet. Gesundheitsplanung ist das. Wir müssen immer bereit sein, die bestmögliche Gesundheitsversorgung zu gewährleisten, zu erhalten, was funktioniert und zu korrigieren, was korrigiert werden muss. Die Arbeit geht weiter und die Pflege auch“, erklärte Arthur.

Siehe auch  In Indien haben Ärzte bei Covid-19-Patienten eine tödliche Pilzinfektion entdeckt