logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Indien hat gegen die Idee Deutschlands, von seinem Gegner festgehalten zu werden, Einspruch erhoben

Indien hat gegen die Idee Deutschlands, von seinem Gegner festgehalten zu werden, Einspruch erhoben

Oh Der Sprecher des deutschen Außenministeriums, Sebastian Fischer, sagte am Freitag auf einer Pressekonferenz, Berlin wisse von der Verhaftung von Arvind Kejriwal, dem Ministerpräsidenten von Neu-Delhi und einem der Oppositionsführer, die sich gegen Modi gebildet haben. Ermittlungen wegen Korruptionsverdachts.

Ein deutscher Sprecher zeigte sich zuversichtlich in die Unabhängigkeit der indischen Justiz in diesem Fall und glaubte, dass die Angeklagten ein faires und unparteiisches Verfahren verdienten. Dies veranlasste Indien, Georg Ensweiler, den stellvertretenden Leiter der deutschen Vertretung in dem asiatischen Land, vorzuladen. Heute..

Laut einer Erklärung des indischen Außenministeriums äußerten indische Beamte „Indiens starken Einwand gegen die Kommentare des Sprechers des Außenministeriums zu unseren inneren Angelegenheiten“.

„Wir betrachten solche Kommentare als Eingriff in unser Gerichtsverfahren und als Untergrabung der Unabhängigkeit unserer Justiz“, sagten sie und nannten die Haltung des Sprechers eine „voreingenommene Annahme“.

Die Festnahme von Arvind Kejriwal erfolgte am Donnerstagabend, weniger als vier Wochen vor den Wahlen in Indien, und das Gericht verlängerte seine Untersuchungshaft bis zum 28. März, dem Datum, an dem er vor Gericht erscheinen sollte.

Dem Präsidenten der Hauptstadt wurde vorgeworfen, an einem Bestechungsfall beteiligt gewesen zu sein, bei dem er angeblich 10 Millionen Euro zugunsten einiger Spirituosenhändler erhalten hatte.

Einer von mehreren politischen Führern, gegen die strafrechtlich ermittelt wird, ist die Aam Aadmi Party (AAP), und einer seiner Kollegen bezeichnete seine Festnahme als „politische Verschwörung“, die von der regierenden Bharatiya Janata Party (BJP) inszeniert wurde.

Hunderte Anhänger von Aam Aadmi gingen am Freitag auf die Straße, und die Polizei zerstreute eine Menge Demonstranten, die versuchten, eine lautstarke Versammlung zu blockieren.

Siehe auch  Das Anlegervertrauen in Deutschland steigt im Oktober stark an

Mehrere Demonstranten, darunter Atishi Marlina Singh und Gesundheitsminister Saurabh Bhardwaj, wurden festgenommen.

Kejriwal ist der erste Herrscher eines indischen Staates, der während der Ausübung seiner Pflichten festgenommen wurde, was in der Geschichte des Landes nach der Unabhängigkeit beispiellos ist.

Lesen Sie auch: Indischer Oppositionsführer wegen Korruptionsvorwürfen vor Parlamentswahlen verhaftet