logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Herzinfarkt: Die Canon EOS R3 wird die beste spiegellose Kamera der Marke sein

Es dauerte eine Weile, aber Canon wandte sich den Spiegeln zu und wurde bei diesem Kameratyp immer attraktiver. Ein Beweis dafür ist die Canon EOS R3, die Canon heute lieber angekündigt hat, mit einem sehr beeindruckenden Lösen des Schleiers.

Lassen Sie uns klar sein: R3 ist noch nicht. Sie wird sein. Canon gab bekannt, dass es entwickelt wird und enthüllt sehr seltsame und aufregende Details (habe ich das gesagt?). Die Canon EOS R3 wird sich aktiv um einen neuen überlagerten CMOS-BSI-Sensor entwickeln, der erstmals für Canon entwickelt wurde. In Übereinstimmung mit der Tradition wird der Sensor von der Marke entworfen und hergestellt.

Dies ist der erste Punkt. Canon hat die Genauigkeit oder die technischen Spezifikationen dieses Sensors nicht bekannt gegeben, aber es besteht derzeit kein Zweifel daran, dass es sich um eine sehr hochwertige Hardware handelt, da die EOS R3 eine errötende Action-Kamera mit einem maximalen Tempo von 30 Bildern pro Sekunde sein wird mit AF / AE-Tracking.

Die Kamera behält den Dual-Pixel-Fokus bei und verfolgt Augen, Köpfe und Objekte. Canon verspricht jedoch immer noch einen neuen Teil der Fokusverfolgung, hält das Geheimnis jedoch vorerst geheim. Beachten Sie, dass die Canon EOS R3 es Fotografen ermöglicht, direkt mit ihren Augen zu fokussieren: Alles, was wir tun müssen, ist, unsere Augen auf das Objekt zu fokussieren, auf das wir fokussieren möchten, und die Kamera kann darauf fokussieren, ohne schnell identifizieren zu müssen die Fokuspunkte. . Dies ist das erste Mal, dass die Digitalkamera von Canon vor mehr als 20 Jahren über diese Technologie verfügt, die dieselbe Marke im EOS-3-Zylinder angewendet hat.

READ  Apex Legends enthüllt einen neuen Spielmodus

Was den Aufbau betrifft, ist es sehr klar, dass die Canon EOS R3 eine professionelle Kamera ist, die um einen Doppelgriff herum aufgebaut ist, der problemlos im Hoch- oder Querformat getragen werden kann, ohne dass ein abnehmbarer Griff erforderlich ist. Der Körper ist staub- und wetterbeständig.

Es ist sehr seltsam, dass Canon diese Art von Eigenschaften (Wetterbeständigkeit) in Analogie zu 1D, dem Giganten der Sportfotografie von Canon, nennt. So sehr Canon diese Kamera nicht als Nachfolger dieser wundervollen Kamera betrachtet, mit der die Mark III-Generation im letzten Jahr angekündigt wurde, bringt sie ihre hervorragende Startrate definitiv in den gleichen Clip, und ehrlich gesagt benötigt Canon eine uneingeschränkte spiegellose Kamera für die Top-Fotografie des Leistungssports. Ist das eine Kamera?

Ich für meinen Teil möchte diese Kamera aus allen Winkeln sehen, den LCD-Bildschirm auf der Halterung wahrnehmen und die Position der Discs bestimmen. Aber ich muss warten.

Erfahren Sie mehr über DSC R3.