logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Call of Duty: Die mobile Weltmeisterschaft kehrt am 3. Juni zurück

Wenn Sie Esport mögen, bleiben Sie dran: Es ist kostenlos, auf Android und iOS zu spielen Call of Duty: Mobile Weltmeisterschaft Er hat bereits einen Termin für die Rückkehr! Am 3. Juni können Sie um einen Preis von mehr als 2 Millionen US-Dollar kämpfen, wenn Sie ein qualifizierter Spieler im Ranglistenmodus sind.

Auf Einladung von Activision sprachen wir mit Matt Lewis, Vice President of Product und General Manager des Spiels, der uns freundlicherweise über die Rückkehr des Wettbewerbs berichtete und einige Neuigkeiten über Staffel 3: This Tokyo Escape enthüllte Großer Hit für Handys. sich auszahlen!

Mehr demokratischer Wettbewerb

Die Coronavirus-Pandemie hat Unternehmen gezwungen, kreative Lösungen einzuführen, um weiterhin Wettbewerbe zu veranstalten. Schwierigkeiten sind jedoch häufig die treibende Kraft, um kreative Lösungen zu inspirieren. “Ich denke, es gibt gute Chancen, in diesen Zeiten, in denen die Leute das Haus nicht verlassen können, die unglaublichen Dinge im Sport zu tun”, fragt Matt.

„Weißt du, im Jahr 2020 hatten wir CoD: Mobile Weltmeisterschaft Mit dem großen Ehrgeiz, alle in einem fantastischen Offline-Endspiel physisch zusammenzubringen, aber das war nicht das Richtige für unsere Spieler und Fans. In diesem Jahr versuchen wir also weiter zu gehen als je zuvor. Das Turnier beginnt am 3. Juni und wir wollen alle zusammenbringen, wenn auch standardmäßig.

Es gibt eine Gruppe von Fans, die bereits ihre eigenen Clans haben, wettbewerbsfähig spielen und bereits wissen, wem sie folgen müssen. Es gibt aber auch eine viel größere Gruppe, die sehr wettbewerbsfähig ist, aber nicht in das Szenario aufgenommen wurde. Wir wollen diese beiden Gemeinschaften mit einer leichten Eintrittsbarriere vereinen. Somit können alle teilnahmeberechtigten Spieler den Ranglistenmodus spielen, um am Turnier teilzunehmen, nicht nur um kosmetische Belohnungen zu gewinnen, sondern auch um den Preis zu kämpfen, der seinen Wert verdoppelt. “

READ  Asus ZenFone 8 erhält mindestens zwei Jahre garantierte Updates

So, Call of Duty Mobile Die Austragungsorte für das Finale werden durch In-Game-Wettbewerbe im selben Spiel in mehreren Regionen, einschließlich Lateinamerika, eröffnet. Das Turnier wird in Zusammenarbeit mit Sony durchgeführt, die die Gelegenheit genutzt haben, ihr Xperia 1 III-Smartphone als offizielle Plattform hervorzuheben für das Turnier bereits 120 Bilder pro Sekunde Leistung zu erreichen.

Neue Kanäle, um in Kontakt zu bleiben

Activision soll Neulingen helfen, über Neuigkeiten auf dem Laufenden zu bleiben, aber auch Veteranen über wichtige Bewegungen in der Szene informieren Starten Sie eine neue Website und einen offiziellen EsportkanalSie können auch besuchen CoD brasilianische Handyseite auf YouTube hier.

“Für diejenigen unter Ihnen, die noch nie gespielt haben, haben wir meiner Meinung nach genug Trainingsmaterial im Spiel, um die Mechanik zu verstehen, aber wir sind auch dabei, einen Online-Sportkanal auf YouTube zu starten”, sagte Matt. Ziel ist es, mehr Möglichkeiten zur Förderung qualifizierter Spieler sowie zur Bereitstellung von Unterhaltung und viel Medienmaterial zu schaffen.

Ich denke, es ist eine gute Möglichkeit, Strategien zu lernen und einige Tipps und Tricks aufzunehmen! In den nächsten Wochen werden wir bekannt geben, wo wir alle Spiele übertragen werden, also werden wir bald mehr Neuigkeiten darüber haben! “”

Bis dahin wird es möglich sein, zu genießen Staffel 3: Tokyo Getaway, Der am 16. April um 21:00 Uhr Brasilia Time ins Spiel kommt, mit dem Recht auf zwei neue Karten (Oasis, from CoD Modern Warfare 3Und die Küste nicht vollständig gestartet) und epische Waffen PP19 Bizon – Yokai und QXR – Scalding Sun.

READ  Google bietet ein Foto-Tool am Ende des unbegrenzten Speicherplatzes

Mit einem Samurai-Thema gibt es mehr als 50 Belohnungsstufen im Battle Pass, und das Spiel bietet vom 22. bis 28. April für eine begrenzte Zeit neue Nachtmodus 2.0-Mehrspielermodi sowie vom 6. bis 12. April Schwert und Stein Kann. Ab dem 29. April ist es schließlich möglich, Marquee Event mit täglichen Missionen, Multiplayer-Boni und Battle Royale zu spielen.

Matt fasst zusammen: “Es ist sehr wichtig, dass wir das Spiel viel neu erfinden, auf das Feedback der Fans hören und Änderungen vornehmen, die auf den Anforderungen des Spiels basieren.” „Die Spieler können mit einem häufigen Rhythmus von Updates rechnen, und der monatliche Ablauf ist uns gelungen. Wir haben immer versucht, neue Modi und Spielmodi hinzuzufügen, um die Leute dazu zu bringen, kooperativer und wettbewerbsfähiger zu spielen.

Für brasilianische Fans Call of Duty: MobilIch möchte mich sehr bedanken. Wir lieben dich und möchten sicherstellen, dass das Spiel auf der maximalen Anzahl von Handys und ohne Verzögerungen immer bestmöglich läuft. Wir wissen, dass die Esportszene voller Leidenschaft ist! “”

Was denkst du über die neuesten Nachrichten von Kabeljau? Freust du dich auf deine Wettbewerbsszene? Kommentiere unten!