logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Apple bestätigt das Frühlingsereignis und gibt in diesem Video den Ton an!

Siri verdarb die Überraschung. Wie bereits bei 4gnews angekündigt, gab Apples virtueller Assistent bekannt, dass am 20. April das nächste Branding-Show-Event gefeiert wird. Diese Veranstaltung wurde jedoch offiziell bestätigt.

Wie es für die nordamerikanische Technologie typisch ist, wird dies von mehreren Führungskräften und bekannten Gesichtern des Unternehmens betont. Dann können wir uns das kurze Präsentationsvideo ansehen, das auch den Fokus des digitalen Ereignisses setzt.

Bestätigung des Apple-Präsentationsereignisses am 20. Tag

Nach dem “Tipp” von Siri gibt es noch eine offizielle Bestätigung von Apple. In den letzten Stunden ist in Begleitung eines Jugendlichen etwas passiert TeaserEin Beispiel dafür, was bereitgestellt werden kann. Die Wette konzentriert sich auf Augmented Reality (AR).

Wie erwartet wird die Veranstaltung nur digital sein und wurde möglicherweise zuvor von Apple und seiner Website auf YouTube ausgestrahlt. Bestätigt vom Senior Vice President Marketing des Unternehmens, Greg Josoyac.

Das Foto- und Video-Rendering zeigt uns das animierte 3D-Apple-Logo rund um Apple Park. Der Fokus liegt daher auf der Definition von virtueller Realität und Grafikdesign und möglicherweise auf einem neuen Apple Pencil.

Wir haben eine Präsentation mehrerer Apple-Produkte

Die Erwartung fällt hauptsächlich auf das neue Tablet des Unternehmens, das 12,9-Zoll-iPad Pro, das jetzt über ein kleines LED-Display verfügt. Dies ist möglicherweise die größte Innovation des Produkts, die Einführung neuer Bildschirmtechnologien sowie die Verwendung des A14X-Prozessors.

Das 11-Zoll-iPad Pro könnte zusammen mit einem neuen iPad mini ebenfalls renoviert werden. Wir weisen auch auf die Möglichkeit hin, einige neue AirPods des Herstellers sowie andere Geräte für Audio und Heim zu erkennen.

Wir haben auch neue Entwicklungen in Bezug auf Apple-Prozessoren und andere Halbleiter. Nach der Einführung der M1-Generation mit hervorragendem Empfang auf dem Markt können wir nun sehen, was die nächste Generation für uns bereithält.

READ  Redmi Note 8 (2021) soll sich mit einem 120-Hz-Display in der Entwicklung befinden

Schließlich verweisen wir auf die Ankunft und Besichtigung von AirTags, den Ortungsgeräten des Cupertino-Riesen. Nach mehreren Monaten der Gerüchte sollte es offiziell eingereicht werden, da die Find My-Plattform jetzt verfügbar ist. Sie werden ein Ersatz für Fliesen sein.

Sie haben fünf Tage vor dem nächsten großen Apple-Produktpräsentationsereignis Zeit.

Die Redakteure von 4gnews empfehlen: