logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Discord beendet Gespräche über einen möglichen Microsoft-Verkauf [RUMOR]

Die Eigentümer des Startups beschlossen, auf ein öffentliches Angebot von Aktien zu setzen, um Geld auf die Plattform zu bringen

Eines der größten Gerüchte des Jahres wurde am Dienstag (20) offiziell geschlossen: laut Wallstreet JournalUnd der Discord hat die Gespräche beendet, die zu einer Milliarden-Dollar-Akquisition seines Kommunikationsgeräts führen könnten Microsoft. Nach Berichten vom März hat die Seattle Er würde sich dafür interessieren Eine Investition von 10 Milliarden US-Dollar in ein System, das dafür bekannt ist, Community-Tools für die Spielewelt bereitzustellen.

Die Veröffentlichung besagt, dass Discord Inc. Boykott von Verkaufsverhandlungen, um die Möglichkeit eines Börsengangs zum Verkauf ihrer Aktien erneut zu prüfen (Öffentliches Anbieten). Dies schließt jedoch nicht aus, dass in Zukunft wieder Verhandlungen aufgenommen werden können – auch mit Microsoft.

Dem Bericht des Wall Street Journal zufolge waren mindestens drei große Unternehmen an der Übernahme des Systems interessiertAber das ist nur der Besitzer X-Box Weiter zu weiterführenden Diskussionen. Dies bedeutete, dass andere Wettbewerber nicht bereit waren, so attraktive Angebote zu machen wie diejenigen, die zu diesem Zeitpunkt ignoriert wurden.

Discord hat monatlich über 140 Millionen Nutzer

Laut einem veröffentlichten Bericht TechCrunch im Dezember 2020Und der Spat erhielt kürzlich eine Finanzierung in Höhe von 150 Mio. USDS zusätzlich zu diesem Zeitpunkt. Mit Über 140 Millionen aktive Benutzer pro MonatDer Bote wurde in ausgewertet 7 Milliarden Dollar Ende letzten Jahres schwächte sich die sechs Monate zuvor vorgenommene Bewertung ab.

Foto: Spielen / Zwietracht

Mit diesem Wertzuwachs sind Plattformentwickler möglicherweise mehr daran interessiert, von der Öffnung ihrer Marktanteile zu profitieren, als sie an ein bestimmtes Unternehmen zu verkaufen – für eine Unterbewertung an der Börse. Nach Rücksprache mit Kotaku lehnten die beiden Unternehmen es ab, sich öffentlich zu der Angelegenheit zu äußern.

READ  Asus ZenFone 8 erhält mindestens zwei Jahre garantierte Updates


– Weiter nach der Ankündigung –

gemäß die KanteUnd der Obwohl Discord einen Umsatz von 130 Millionen US-Dollar verzeichnete, erzielt die Plattform noch keinen Gewinn. Zu den Systemaspekten, die für Microsoft (und andere Käufer) von Interesse sind, gehören: Organisch gebildete Gesellschaften, Die sich auf großartige Produkte und Content-Ersteller sowie kleine Gruppen von Freunden konzentrieren.

Über: die KanteUnd der Kotaku Quelle: Das Wall Street Journal