logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Die führende Industrietechnologiemesse in Hannover startet in digitaler Form

Die Hannover Messe, die weltweit führende Messe für Industrietechnik, beginnt am Montag und endet am Freitag in einer exklusiven digitalen Version, an der rund 1.800 Aussteller teilnehmen.

Die Ausgabe 2020 der Ausstellung wurde aufgrund der COVID-19-Pandemie bereits abgesagt. Im vergangenen Jahr beschloss die Organisation, im Juli eine digitale Veranstaltung zu organisieren, an der an zwei Tagen zahlreiche Konferenzen und Workshops teilnahmen, an denen mehr als 10.000 registrierte Teilnehmer teilnahmen.

Die Annover Hannover Messe empfängt über einen Zeitraum von fünf Tagen jährlich rund 200.000 Besucher aus fast hundert Ländern und versorgt die Aussteller mit Waren, Ausrüstungen und Dienstleistungen aus verschiedenen Bereichen des verarbeitenden Gewerbes. In diesem Jahr geht die Organisation davon aus, dass rund 100.000 Besucher die virtuelle Ausstellung passieren können.

Wie üblich wird die Eröffnungsrede von Bundeskanzlerin Angela Merkel auf der Messe und in diesem Jahr unter Beteiligung des indonesischen Präsidenten Joko Widodo, des Gastlandes, sowie unter anderem des Deswagen-Chefredakteurs Herbert Des, Volkswagen, vorgestellt.

Die Teilnahme erfolgt über eine “Online” -Plattform, die auf Englisch oder Deutsch verfügbar ist und es den Ausstellern ermöglicht, ihre Produkte in einem digitalen Katalog anzuzeigen. Gleichzeitig sind mehrere Vorträge geplant, die Ausstellern und Besuchern zugänglich sind.

Portugal, das 2022 unter dem Motto “Logical Portugal” eingeladen wird, wird mit 19 Unternehmen vertreten sein, unter den zehn Ländern mit der größten Vertretung auf der Messe.

READ  Der Wettbewerb wurde über die Übernahme von Condor . durch die Irish Trinity informiert