logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Deutschland-Spieler erhalten jeweils 2,04 Millionen R$, wenn sie die Fußball-Weltmeisterschaft gewinnen

Spieler aus Deutschland erhalten jeweils 400.000 € (ca. 2,04 Mio. BRL zu aktuellen Wechselkursen), wenn sie erhöhen Weltmeisterschaft In Katar später in diesem Jahr, teilte der Katarische Fußballverband (DFB) am Sonntag mit.

Die Belohnung für den Titelgewinn ist größer als die 350.000 Euro, die im Streit 2018 gesetzt wurden, als Deutschland im ersten Durchgang unterlag. Als Deutschland 2014 in Brasilien Weltmeister wurde, verdienten die Spieler jeweils 300.000 Euro.


Nach Abschluss der Gruppenphase in Katar erhält jeder Spieler 50.000 €, während jeder Spieler mit einem Halbfinalplatz 100.000 € erhält. Deutschland, das sein schlechtes Abschneiden im Jahr 2018 wettmachen wollte, wurde zusammen mit Spanien, Costa Rica und Japan in die Gruppe E gesteckt.

Das Turnier beginnt am 20. November und Deutschland beginnt seine Kampagne gegen Japan am 23. November.

Jeder Halbfinalplatz ist 150.000 Euro wert, während ein dritter Platz den deutschen Spielern jeweils 200.000 Euro einbringen würde.


Wenn sie im Finale verlieren, werden die Spieler immer noch mit einem Bonus von 250.000 € belohnt.

„Wir hatten ausführliche Gespräche in einer guten und konstruktiven Atmosphäre“, sagte DFB-Präsident Bernd Neuendorf nach einem Treffen mit den Mannschaftsvertretern Manuel Neuer, Thomas Müller, Joshua Kimmich und Ilkay Guendogan.


Pokalsieg bleibt nicht beim Meisterland: Mehr Kuriositäten rund um den Torwunsch der Nationalmannschaften beobachten


Siehe auch  Ball - «Mann. United Cemetery for Players » (England)