logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Deutschland hat 7.000 Infektionen gemeldet, da Merkel zur Vorsicht aufruft

einDie deutschen Gesundheitsbehörden meldeten an diesem Samstag 7.082 neue Infektionsfälle, was einer Gesamtzahl von 3.642.244 entspricht. Dieser Rekord liegt unter dem am Vortag gemeldeten Wert (8769), was den Abwärtstrend bei der Anzahl der seit Anfang Mai aufgetretenen Verletzungen beibehält.

Es ist bemerkenswert, dass Deutschland in die nächste Phase der Lockerung der bisher geltenden Lockerungsbeschränkungen eintritt, um die Ausbreitung der Epidemie zu verringern, aber Bundeskanzlerin Angela Merkel warnte davor, dass die Deflation mit Vorsicht vorgehen sollte.

Das Institut für Virologie warnt in all seinen Berichten immer davor, dass die tatsächliche Anzahl der Fälle höher sein könnte, da viele Infektionen unbemerkt bleiben.

Nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) wurden weitere 170 Todesfälle im Zusammenhang mit der durch das SARS-CoV-2-Virus verursachten Krankheit gemeldet. Seit Beginn der Pandemiekrise sind 87.298 Menschen gestorben.

Die wöchentliche Inzidenzrate beträgt laut RKI 66,8 Infektionen pro 100.000 Einwohner. Es ist zu beachten, dass die maximale wöchentliche Inzidenz am 22. Dezember verzeichnet wurde, als sie 197,6 Verletzungen pro 100.000 Menschen erreichte (die deutschen Gesundheitsbehörden betrachten diesen Indikator als kritisch, wenn 50 Verletzungen pro 100.000 Menschen erreicht werden).

Der Übertragbarkeitsindex beträgt 0,85, was darauf hinweist, dass durchschnittlich 100 Personen mit weiteren 85 infiziert sind. Wenn der Index höher als 1 ist, steigt die Anzahl der Infektionen exponentiell an.

Nordrhein-Westfalen ist nach wie vor das am stärksten betroffene Bundesland. In den letzten sieben Tagen wurden 13.169 Fälle registriert. Es folgen Baden-Württemberg (8.935 Fälle letzte Woche) und Bayern (mit 8.570 Fällen im gleichen Zeitraum).

Von den 3.642.244 Fällen, die seit Beginn der COVID-19-Pandemie diagnostiziert wurden, wurden bereits 3.387.800 Fälle als geheilt angesehen (ein Anstieg von etwa 13.300 gegenüber dem Vortag).

READ  Maranhão verzeichnete innerhalb von 24 Stunden 27 Todesfälle und 571 Fälle von Covid-19

Insgesamt 37720.661 Personen oder 39,34% der Bevölkerung erhielten mindestens die erste Dosis des Impfstoffs, während 10.913,518 oder 13,1% der Bevölkerung die zweite Dosis erhielten.

Lesen Sie auch: In der Minute: “Die Regierung schützt die Interessen”; Coronavac ist bei älteren Menschen weniger wirksam

Minuto News wurde für die Marketeer Awards nominiert

ein Genaue Nachrichten Er ist ein Kandidat für die Ausgabe 2021 von Marketeer AwardsIn der Kategorie digitale Medien. Die Abstimmung dauert bis zum 31. Mai.

Um zu gewinnen, müssen Sie nur auf die Website der von der Zeitschrift organisierten Initiative zugreifen Vermarkter, Angeklickt Hier, Füllen Sie das Formular aus und wählen Sie Genaue Nachrichten In der Kategorie digitale Medien Und dann die Abstimmung formalisieren. Vielen Dank für die Präferenz!

Sei immer der Erste, der es weiß.
Verbraucherwahl zum fünften Mal in Folge für Online-Journalismus.
Laden Sie unsere kostenlose App herunter.


Laden Sie Google Play herunter