logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Die Grippeimpfung wird am kommenden Montag im Autofahrsystem fortgesetzt

In einer neuen Phase wird die Grippeimpfung am kommenden Montag in Itapira stattfinden (24). Die Impfung erfolgt im System Autorestaurant Auf dem Funcesi-Laufwerk installiert. Um die Impfung zu erhalten, müssen ein Ausweis, eine SUS-Karte und eine Impfkarte vorgelegt werden.

Kinder von 6 Monaten bis unter 6 Jahren, Gesundheitspersonal, ältere Menschen über 60 Jahre und Lehrer können an diesem Tag die Impfung erhalten. Denken Sie daran, dass Gesundheitspersonal und Lehrer einen professionellen Vorstand vorlegen und nachweisen müssen, dass sie in einigen Gesundheitseinrichtungen arbeiten.

Die Grippeimpfkampagne findet im ganzen Land statt und ist in drei Phasen unterteilt, von denen die erste im April und Mai durchgeführt wurde. Die zweite Phase findet statt und endet am 8. Juni.

Zwischen dem 9. Juni und dem 9. Juli endete die Impfkampagne, bei der Menschen mit Komorbiditäten, Menschen mit dauerhaften Behinderungen, Lkw-Fahrer, Beschäftigte im öffentlichen Verkehr, Hafenarbeiter, Sicherheits- und Rettungskräfte, Streitkräfte und Mitarbeiter des Regimes mit Entzug von Impfungen geimpft werden Freiheit, Bewohner der Freiheit beraubt Jugendliche und Jugendliche, die sozialpädagogischen Maßnahmen unterliegen.

Influenza-Infektionen sind viral, schwerwiegend, wirken sich auf die Atemwege aus und sind hoch ansteckend. Die Immunisierung mit dem Impfstoff verhindert eine Verschlimmerung der Krankheit und die Notwendigkeit einer Krankenhausbehandlung.

Siehe auch  Eine Dengue-Mückeninfektion wurde in 8 von 10 Gemeinden der Republika Srpska registriert. Siehe die Liste | Rio Grande do Sul