logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Der Sicherheitspatch vom März ist jetzt für das Galaxy S24 verfügbar

Der Sicherheitspatch vom März ist jetzt für das Galaxy S24 verfügbar

Was die Galaxy-S24-Reihe angeht, hat Samsung in Sachen Updates ordentlich Fahrt aufgenommen. Erst vor zwei Wochen veröffentlichte das Unternehmen ein Update zur Behebung der Kamera- und Anzeigeprobleme. Jetzt hat Samsung den Sicherheitspatch vom März heruntergeladen und ist bereit für die Einführung.

Der Sicherheitspatch vom März ist jetzt für das Galaxy S24 verfügbar

Daher hat Samsung mit der Einführung des Sicherheitsupdates für die S24-Familie dieses Monats begonnen. Der neueste Patch enthält die Firmware-Version, die mit AXBG endet. Im Gegensatz zum vor einigen Wochen veröffentlichten Update konzentriert sich dieses Update ausschließlich auf Sicherheits- und Stabilitätsverbesserungen.

Derzeit scheint das Update nur für Besitzer mit Wohnsitz in Europa verfügbar zu sein. Es wird jedoch erwartet, dass der Umfang des Angebots bald auf die Vereinigten Staaten und andere Regionen ausgeweitet wird.

Um herauszufinden, ob der Patch für Ihr Gerät verfügbar ist, das etwas mehr als einen Monat alt ist, müssen Sie lediglich zu den Einstellungen gehen. Nachdem Sie die Einstellungen geöffnet haben, suchen Sie nach Software-Update. Sie sehen eine Schaltfläche mit der Aufschrift „Herunterladen und installieren“, wenn das Update verfügbar ist.

Das März-Update verfügt über ein kleines Änderungsprotokoll, sodass die Downloadgröße relativ gering sein wird.

Was ist mit dem ersten Update passiert?

In der Update-Ankündigung von Samsung wird ein neuer „Liveness“-Schalter unter „Einstellungen“ > „Anzeige“ > „Bildschirmmodus“ > „Erweiterte Einstellungen“ erwähnt.

Ich erinnere mich jedoch, dass die Galaxy S24-Reihe über ein modifiziertes Display für ein natürlicheres Farberlebnis verfügt. Einige Nutzer empfanden es jedoch als eintönig, insbesondere im Vergleich zu früheren Samsung-Modellen. Das Hinzufügen einer Liveness-Kontrollleiste dient beiden Benutzergruppen.

Siehe auch  Neue Pokémon von Paldea erscheinen im September

Samsung gab außerdem an, dass das Update mehrere Kameraverbesserungen mit sich bringt, darunter Aktualisierungen der Zoomfunktionen, des Porträtmodus, der Nachtfotos, der Videofunktionen der Rückkamera und mehr.