logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Der emeritierte Papst Benedikt XVI. stirbt im Alter von 95 Jahren

Die Geschichte der katholischen Kirche ist dadurch gekennzeichnet, dass der Papst als erster Papst seit fast 600 Jahren abdankte.

Andrew Medicini / Associate Press / Stade ArquivoPapst Benedikt XVI. stirbt im Alter von 95 Jahren im Vatikanischen Kloster

a Emeritierter Papst Benedikt XVI Er starb diesen Samstag im Alter von 95 Jahren im Alter von 31 Jahren. Informationen wurden zuvor veröffentlicht VatikanZur Todesursache machte er keine Angaben. Nach Angaben des Vatikans starb Benedikt XVI. um 9.34 Uhr (Ortszeit) in der Abtei Mater Ecclesiae, die sich in der Vatikanstadt befindet. am mittwoch 28, Papst Francisco Er hatte erklärt, Benedikt XVI. sei „sehr krank“ und gebeten, für den ehemaligen Papst zu beten. Der Vatikan sagte damals, der emeritierte Papst stehe unter ärztlicher Aufsicht. Der am 16. April 1927 in Deutschland geborene Joseph Aloysius Ratzinger wurde am 19. April 2005 zum Papst gewählt und trat damit die Nachfolge von Papst Johannes Paul II. im höchsten Amt der katholischen Kirche an. Die Geschichte der katholischen Kirche hat Benedikt jedoch als den ersten Papst seit fast 600 Jahren gekennzeichnet, der abdankte. Der ehemalige Papst gab am 11. Februar 2013 seinen Rücktritt bekannt und schied am 28. desselben Monats aus dem Amt aus. Nach einer Zeit der Vakanz wurde Papst Franziskus zum Nachfolger Deutschlands gewählt. a Die Beerdigung von Benedikt XVI. findet am 5. Januar um 5:30 Uhr (brasilianische Zeit) statt.. Die Zeremonie findet im Petersdom statt VatikanWo sein Körper ab dem zweiten Montag enthüllt wird.

Siehe auch  FC Bayern München - Villarreal | Wo sehen Sie sich das Champions-League-Spiel an?