logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Covid19. Indien verzeichnet die höchste Anzahl an Todesfällen an einem einzigen Tag

In den letzten 24 Stunden diagnostizierten die Gesundheitsbehörden 392.488 neue Fälle, etwas weniger als am Vortag, als 401.993 Infektionen festgestellt wurden. Dies ist ein Weltrekord seit der Entdeckung von SARS-CoV-2 in China im Dezember 2019.

Laut dem indischen Gesundheitsministerium hat das Land mit 1,3 Milliarden Einwohnern derzeit über 3,3 Millionen aktive Fälle.

Die Explosion der Zahl der Fälle, die auf eine in Indien entdeckte Virusart und die Verbreitung anderer Stämme sowie auf große Wahlkämpfe und religiöse Zeremonien zurückzuführen ist, hat Krankenhäuser ohne Betten, Medikamente und Sauerstoff überflutet. .

Am Samstag erweiterte das Land die Impfung gegen das neue Coronavirus auf alle Erwachsenen, aber die meisten indischen Staaten gaben an, nicht über genügend Impfstoffe zu verfügen, um die neue Impfphase zu beginnen, einschließlich Maharashtra und Neu-Delhi, die von der zweiten Welle am stärksten betroffen sind die Pandemie. .

Indien hat bisher rund 156 Millionen Impfstoffe gegen COVID-19 bereitgestellt. Dies geht aus Informationen hervor, die täglich auf der Website des indischen Gesundheitsministeriums aktualisiert werden.

Seit Beginn der Epidemie hat Indien 215.542 Todesfälle und mehr als 19,5 Millionen Infektionen verzeichnet. Nach den Vereinigten Staaten ist es das zweite Land der Welt mit der größten Anzahl von Fällen und nach den Vereinigten Staaten das vierte Land mit mehr Todesfällen Staaten, Brasilien und Mexiko. .

READ  „Was uns Sorgen macht, ist die britische Alternative“, gibt Angela Merkel zu – O Jornal Economico