logistic ready

Fachportal für Intralogistik

COVID-19 und Skandale: Schwarze Serie für Bundeskanzlerin Angela Merkel

Deutschland war vor einigen Monaten ein Beispiel für die Bekämpfung der COVID-19-Epidemie. Die internationale Presse lobte einstimmig die Leistung des deutschen Gesundheitssystems und die Effizienz der Bundeskanzlerin. Viermal hintereinander schien alles einen stilvollen Start anzukündigen, der bei den nächsten Parlamentswahlen nicht zur Wiederwahl stehen würde.

Das Bild sieht heute ernsthaft verkehrt herum aus. Die Wahl am 26. September endet in einem Zyklus für Angela Merkels Partei. Am Mittwoch krönte ein letzter Vorfall diese schwarze Serie. Die Bundeskanzlerin entschuldigte sich bei der Presse dafür, dass sie die Deutschen während der Osterferien inhaftieren wollte.

Am Dienstag, nach einem 12-stündigen Treffen mit den Führern von London, kündigte er an, dass die fünf Tage während der Osterferien angesichts des „schnellen“ Wachstums der Epidemie streng kontrolliert würden. Auf der Speisekarte: Alle Geschäfte außer dem Internet schließen und alle religiösen Feiern absagen.

War eingesperrt

In einem Land, in dem es bereits in mehreren Städten zu Zusammenstößen zwischen Gegnern der Regulierung und der Strafverfolgung gekommen ist, ist der Schritt nicht einstimmig. Geschäftskreise standen gegen die neue Schließung von Unternehmen auf dem Kopf. Epidemiologen eilten voller Angst in die Läden. Was die Kirchen betrifft, die frustriert sind, Ostern ohne Glauben zu feiern, hat der Kanzler nicht vergessen, seine Partei daran zu erinnern… Christdemokratie.

Während Angela Merkel ihre Fähigkeit gelobt hat, Fehler zu identifizieren, glauben einige, dass dieses Gesicht der Kreuzigung der CDU ein Ende setzen wird. “Das Vertrauen der Bürger in die Regierung hat nachgelassen, und obwohl dieser Rückschlag zu begrüßen ist, wird er nicht ausreichen, um das Vertrauen wiederherzustellen”, sagte die Politikwissenschaftlerin Andrea Rummel gegenüber dem Deutschlandfunk.

Siehe auch  Sehen Sie sich das europäische Volleyballspiel der Männer an - 15/09

Auch danach MEA GulpaDer CDU wurden vom Wahllokal Forza nur 26% der Abstimmungsabsichten gutgeschrieben. “Es zeigt, dass wir unsere Identität nicht vollständig verloren haben”, gab Daily zu Bild Hess ‘Ministerpräsident Volker Pfpier war ein einflussreiches Mitglied der Partei.

Neun Wochen nach der Wahl des neuen Präsidenten Armin Lashset schreibt die Wochenzeitung, dass die CDU “in ihre schlimmste Krise seit Jahrzehnten gestürzt ist”. Glas. Vor zwei Wochen erlitt die Partei bei den Regionalwahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz historische Niederlagen. Die beiden Stimmzettel wurden als wichtiger Test vor den Parlamentswahlen im Herbst angesehen.

Als Route

Was geschah, als die CDU in so kurzer Zeit von Licht zu Schatten wechselte? Der brillante Cocktail ist die Ursache für politische Müdigkeit und Impfstoffknappheit. Vor allem aber Korruption.

Im Februar mussten zwei Mehrheitsvertreter, die verdächtigt wurden, Provisionen für Verträge zum Kauf von Masken erhalten zu haben, zurücktreten. Es wird vermutet, dass Nicholas Lபbel (CDU) 250.000 Euro erhalten hat, nachdem er als Vermittler für chinesische Hersteller gearbeitet hat. Der aus der CSU gewählte bayerische Verbündete der CDU, George Nuslain, musste seine parlamentarischen Aktivitäten aufgeben. Sein Unternehmen soll 000 600.000 (890.000 USD) erhalten haben, weil es einem Unternehmen geholfen hat, Verträge zum Kauf von Masken zu gewinnen. Laut der Zeitung BildDer Betrag wird nicht für Steuern angegeben.

In einer Partei, die im Jahr 2000 an die Macht kam, wurde der Affäre für ihr rücksichtsloses Verhalten gegenüber ihrem Vorgänger Helmut Kohl, der der Korruption verdächtigt wird, nicht vergeben. Der Skandal betrifft auch den berühmtesten Gesundheitsminister Jens Spahn, der seit langem als Merkels Nachfolger gilt. Zeitungen berichten, dass ihre Dienstleistungen durch Masken eines chinesischen Herstellers über eine Firma bestellt wurden, in der ihr Ehemann, der Journalist Daniel Funke, arbeitete.

Siehe auch  Marburg, eine deutsche Stadt im Zentrum des Kampfes gegen die Regierung 19

Der Minister wurde auch für die Bewältigung der COVID-19-Krise kritisiert. 1 ist die Kampagne der schnellen und kostenlosen Testversionen, die er versprochen hatEs gibt Der März musste verschoben werden. Er wird auch für die Verzögerungen verantwortlich gemacht, die durch die Aussetzung des Astrogen-Impfstoffs für einige Tage verursacht werden. Wie alle seine europäischen Kollegen wurde der Minister für seine langen Verzögerungen bei der Impfung in Europa kritisiert. Infolgedessen wollen die Bürger der größten Wirtschaftsmacht des Kontinents nicht mehr vergeben werden als andere Europäer.

Kamille oder Red Bull?

Diese Rückschläge besiegeln die Kandidatur von Armin Lacet bei den Wahlen im September. Der Mann galt bereits als sehr attraktiv und im Schatten des Kanzlers. Die Presse hat jedoch kürzlich bekannt gegeben, dass sein Sohn Johannes, der in der Modewelt tätig ist, möglicherweise an mehreren Geschäften zum Kauf von Masken in Nordrhein-Westfalen beteiligt war.

Die Tragödie von Angela Merkels Partei lässt Spekulationen über die Kandidatur des bayerischen Ministerpräsidenten Marcus Soder wieder aufleben. Obwohl Soder nicht vor dem CSU-Skandal geschützt ist, gilt er als disruptiver Kandidat, der sein Charisma nicht gemindert hat. Kürzlich forderte er die Europäische Union auf, die Prüfung des russischen Impfstoffs, der bereits in fünfzig Ländern zugelassen ist, und des Spotnik V, der zu 91,6% wirksam ist, zu beschleunigen. Die Lanzette. “Wir müssen lernen, wieder zu kämpfen”, sagte er und riet den von der Mehrheit gewählten Mitgliedern, “Kamille” durch “Red Bull” zu ersetzen.

Die Prüfung findet nicht vor dem 25. Mai statt. Bis dahin könnte die Epidemie noch einige Überraschungen bereiten.

Schau das Video