logistic ready

Fachportal für Intralogistik

BOLA – Die außerordentliche Generalversammlung (Benfica) wird einberufen

Die “Server Benfica” -Bewegung gab am Dienstag durch ein offizielles Kommuniqué bekannt, dass sie vom Vorsitzenden des Verwaltungsrates der Generalversammlung des Clubs, Roy Pereira, die Bestätigung erhalten hatte, die für die Einberufung der Sitzung erforderlichen gesetzlichen Stimmen zu genehmigen. Die außerordentliche Generalversammlung.

Es ist bemerkenswert, dass die Bewegung den Antrag am 6. April eingereicht hat, zusammen mit der Registrierung von Unterschriften mit nicht weniger als 10.000 Stimmen für Mitglieder, deren Mitgliedschaft 10 Jahre überschreitet.

Hier ist die vollständige Aussage:

„Servir Benfica hat gestern eine Bestätigung per E-Mail vom Präsidenten des Verwaltungsrates der Generalversammlung von Sport Lisboa e Benfica, Professor, erhalten. Dr. Roy Pereira, um die Stimmen zu billigen, die nach den gesetzlichen Bestimmungen für eine außerordentliche Hauptversammlung erforderlich sind.

In derselben Mitteilung bekräftigte er, dass die außerordentliche Generalversammlung nach dem Ende der Sportsaison und in Übereinstimmung mit den zu diesem Zeitpunkt überprüften Gesundheitsregeln einberufen wird.

Server Benfica begrüßt die Reaktionsgeschwindigkeit und Bereitschaft des Präsidenten der Generalversammlung von Lisboa e Benfica, zur demokratischen Debatte beizutragen, die nur dazu dient, den Club zu stärken, der die Werte der Demokratie immer zu seinem Vorrecht gemacht hat.

Wie in der heute gesendeten Antwort angegeben, steht Benfica Server nun zur aktiven Zusammenarbeit bei der Organisation der außerordentlichen Generalversammlung zur Verfügung, die jetzt erforderlich ist.

Es verbessert auch die Möglichkeit, im Estádio da Luz teilzunehmen, einem Veranstaltungsort, an dem eine Veranstaltung stattfinden kann, die unter Bedingungen der Gesundheitssicherheit für alle Teilnehmer besucht wird, wie die nicht sportlichen Veranstaltungen in den letzten Jahren belegen.

Wir danken erneut allen Partnern Sport Lisboa e Benfica, die zu den für die Abhaltung der außerordentlichen Hauptversammlung erforderlichen gesetzlichen Abstimmungen beigetragen haben.

READ  Zverev: Rafa ist der Favorit, egal unter welchen Umständen - Sport

Erneut sind alle, die den Antrag unterschrieben haben, zur Teilnahme eingeladen. Ihre Teilnahme an dem außerordentlichen Treffen ist von wesentlicher Bedeutung. 2/3 der Mitglieder, die 10 Tausend der schriftlichen Stimmen vertreten, müssen gemäß Artikel 55 Absatz 5 der Satzung von Lissabon und Benfica Sports anwesend sein. Darüber hinaus kann eine ungerechtfertigte Abwesenheit der teilnehmenden Mitglieder von der außerordentlichen Plenarsitzung gemäß Artikel 55 Absatz 6 der Statuten von Lissabon und Benfica Sports sanktioniert werden.

Nichts ist wünschenswerter als Sport Lisboa e Benfica, das seit seiner Gründung lebendig und offen für interne Debatten ist. Diese Werte sind die treibende Kraft des Vereins und sollten der Eckpfeiler seines Verhaltens im Sport und seiner Teilhabe an der Zivilgesellschaft sein. So entsteht der vereinte und siegreiche tägliche Club.