logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Arantes Fontes wirft sich nach dem Finale des Futsal-Ligapokals gegen Benfica: „Sodbrennen hat immer ein Gesicht!“  -Sportlich

Arantes Fontes wirft sich nach dem Finale des Futsal-Ligapokals gegen Benfica: „Sodbrennen hat immer ein Gesicht!“ -Sportlich

Kontroverse im Finale des Futsal-Ligapokals – gewonnen von Sporting durch einen Sieg über Benfica (4-2) – Es scheint alles andere als vergessen zu sein, und an diesem Donnerstag kommt Tito Arantes Fuentes, ehemaliger Präsident der Grupo Strompp, in seiner Meinungskolumne in der Zeitung „Sporting“ mit einem „Klick“ in Benfica auf das Thema zurück. „Der Ligapokal kehrt in unser Museum zurück! Und wie soll er dort bleiben. Andere, in diesem Fall – wieder einmal – Benfica, vergessen vorsichtig ihren historischen und systematischen Mangel an Sportsgeist und – wie die neuen ‚Jungfrauen‘ beleidigt waren“ – schreien gegen Tainan, unterwegs „alle und alles überfahren, beschimpfen und unter Druck setzen, auch Journalisten!“ So ist Sodbrennen, es hat immer ein Gesicht! Tynan musste nicht tun, was er tat, aber Benfica tat es zuvor. Zu Beginn des Spiels hätte ich es stoppen sollen … wegen der Verletzung von Merlin, der einen Elfmeter bekam! Wenn Sie über Sportlichkeit sprechen wollen, dann lassen Sie uns das tun Tu es! Fangen wir von vorne an… mit Fairplay! Oh… es gibt so viel Heuchelei…“, ist in der Zeitung zu lesen. Denken Sie daran, dass Benfica angekündigt hat, dass sie einen entsprechenden Antrag beim portugiesischen Fußballverband einreichen werden Starten Sie das Spiel neu Was markiert wurde Invasion des Tainan-Feldesder auf der Bank saß und in der letzten Spielhälfte einen Konter der Reds stoppte.

Nach Protokoll


64

Hinterlasse ein Kommentar

Siehe auch  Der Ball – der strategische Plan wandert aufs Feld: Pedro Proença startet für E. Amadora (La Liga)