logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Alemao Ronaldo nimmt seine Solokarriere an diesem Donnerstag in Porto Alegre wieder auf

Alemao Ronaldo nimmt seine Solokarriere an diesem Donnerstag in Porto Alegre wieder auf

Nachdem er sein 40-jähriges Bestehen bei der Bandaliera gefeiert hat, nimmt der deutsche Musiker Ronaldo seine Soloarbeit mit seiner Band wieder auf und feiert diesen Donnerstag ab 21:30 Uhr seinen Geburtstag im Sargent Peppers (Rua Quintino Bocaiúva, 256). An seiner Seite sind Riccardo Sabbadini (Gitarre), Edo Meirelles (Bass), Fabio Muclinho (Schlagzeug) und Murilo Moura (Keyboard/Klavier). Tickets auf dem Bahnsteig Sympla.

Als Frontmann der Rio Grande do Sul-Szene begann Alemão Ronaldo seine Karriere in den frühen 1980er Jahren als Anführer der Band Taranatiriça und später bei Bandaliera, einer Band, die 1982 in der Southern-Rock-Szene auf der Grundlage der Kompositionen von Fugitti Luz entstand.

Sein Set umfasste Songs wie „Campo Minado“, „Nosso Lado Animal“ und Dutzende Rockklassiker, die seine Auftritte prägten.

Mit Bandaliera nahm er sechs Alben auf, die meisten davon unabhängig voneinander, und trat 22 Jahre lang auf. Im Jahr 2004 setzte Sänger Alemão Ronaldo seine Solokarriere fort und veröffentlichte vier Alben und zwei DVDs: „Onde O Amor Se Esconde“ (2004), Audio-CD/DVD „Acústico Rock“ (2005), Live-CD/DVD in der Show „Quero Mais Do Que Só Me Dar Bem“ (2008) und die CD „Rock Amor e Other Imaginary Things“ (2013). 2016 veröffentlichte er die Single „Eu Me Sinto em Casa“.


Siehe auch  Es wird erwartet, dass Camila Carlos bei einem Ereignis von großer Bedeutung ersetzen wird