logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Afghanistan Deutschland und die Niederlande haben das Ausweisungsverfahren abgeschlossen

“In den nächsten Stunden wird der Ausweisungsprozess abgeschlossen sein. Jetzt ist es an der Zeit, mit einer kurz- und mittelfristigen Perspektive, geordnet, strukturiert und strategisch, in die zweite Phase überzugehen”, sagte der italienische Außenminister Luigi de Mayo . .

Die niederländische Diplomatie gab heute bekannt, dass sie in den letzten Stunden als Reaktion auf eine Aufforderung der US-Streitkräfte, den Flughafen in der afghanischen Hauptstadt zu verlassen, einen letzten Evakuierungsflug aus Kabul durchgeführt hat. Ein Dutzend Tote und mehrere Dutzend Verletzte.

Der niederländische Außenminister Sikrit Gog sagte: „Das Engagement für internationale Verbündete unterstützt jetzt die Menschen in Afghanistan.

Die Bundesregierung hat den Abzug ihrer Truppen und Diplomaten aus Afghanistan abgeschlossen.

Bundesverteidigungsministerin Annegret Cromb-Karenpower kündigte in einer Erklärung den Abzug “aller Soldaten, Mitglieder des Außenministeriums und der Bundespolizei” aus Kabul an.

Gromb-Karenbauer zeigte sich “erleichtert”, als er erfuhr, dass deutsche Soldaten Afghanistan “nach Verlassen des sicheren Luftraums” verlassen hatten.

Der Minister nutzte die Gelegenheit, um an den Abzug von 5.347 Menschen aus Kabul, Deutschland, aus mindestens 45 Ländern seit dem 16. August im Rahmen der Evakuierungsoperation aus Afghanistan zu erinnern.

“Die Anschläge, die wir heute Nachmittag gesehen haben (…) zeigen deutlich, dass eine Ausweitung der Operationen in Kabul nicht möglich ist”, betonte Cramp-Garenbower.

Siehe auch  Merkel sagt, Deutschland bereitet sich darauf vor, Indien "Nothilfe" zu leisten