logistic ready

Fachportal für Intralogistik

AEW-Wrestler sind bereit, sich WWE anzuschließen

Frühestens Triple H tritt dem WWE-Kreativteam beiBald verbreitete sich die Nachricht, dass es da draußen einige ehemalige Wrestler gibt, die jetzt bei AEW sind Vielleicht möchten Sie zum Unternehmen zurückkehren.

Laut Dave Meltzer in der neuesten Ausgabe von Ringen Observer Radio, es gibt mehr Kämpfer in AEW, die jetzt mehr als bereit sind, sich auf den Weg zu machen WWE.

Der Journalist erklärte zunächst, dass es für diese Veränderungen bei WWE vor einigen Monaten gereicht habe, dass William Regal AEW nicht verpflichtet habe und es kein Blackpool geben würde, um zu kämpfen, da der Engländer immer einer ihrer vertrauenswürdigen Spieler gewesen sei. Personen dreifach h.

Dave Meltzer erklärte, dass die meisten der ehemaligen WWE-Wrestler eine gute Beziehung zu Triple H hatten, aber jetzt haben sie auch eine gute Beziehung zu Triple H Toni KhanWeshalb nicht jeder in die Firma zurückkehren möchte, in der er berühmt geworden ist.

Er bemerkte auch, dass es Kämpfer gab, die sich niemals bei WWE anmelden würden, weil sie Angst hatten, missbraucht zu werden, aber da Triple H das Kreativteam anführt, denken sie bereits darüber nach, die Zukunft zu verändern.

Viele dieser Kämpfer glauben, dass diese Situation mehrere Namen in die Lage versetzen wird, mehr Geld zu verdienen, da die Möglichkeit, ein Unternehmen gegen ein anderes auszutauschen, größer ist.


Welche Wrestler bei AEW würden Ihrer Meinung nach von einem Beitritt zur WWE profitieren?

Siehe auch  Juliet bittet darum, dass Pokémon-Spiele ins Portugiesische übersetzt werden: „Das ist ein Brat“ – Maniac