logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Zverev: Rafa ist der Favorit, egal unter welchen Umständen – Sport

Der Deutsche Alexander Zverev sprach mit der ATP-Website, nachdem er sich im Viertelfinale der Madrid Masters Championship in Spanien gesichert hatte, wo er gegen den Einheimischen Rafael Nadal antritt. Er sagte, dass der Ort unabhängig von den Umständen in jeder Situation der Favorit sei.

Auf der ATP-Website begann Zverev über den Showdown gegen den Spanier Rafael Nadal zu sprechen: „Ich habe ihn beim letzten Spiel wirklich besiegt, aber es ist klar, dass es völlig anders ist, ihn auf einem Sandplatz zu gewinnen. Ich hatte einige harte Kämpfe Denken Sie nach, wenn Sie ihn besiegen. Mehrmals hintereinander, egal wo, das nächste Mal wird er aufgeregter sein, Sie zu besiegen. “

Rafa und Zverev standen sich 2018 zum letzten Mal auf Sandplätzen in Rom gegenüber, als der Spanier drei Sätze gewann, aber die Bedingungen in Madrid: Schlamm ist schneller und in der Höhe könnte der deutschen Sendung zugute kommen. “Es gibt mehr Sprungkraft, und natürlich geht der Aufschlag schneller durch das Feld. Außerdem fliegt der Ball viel schneller, sodass Sie hier mit mehr Kraft spielen können als auf anderen Sandplätzen. Ich denke jedoch, Rafa ist der bevorzugte Kandidat wohin er auch geht, wird es nicht. “Das ändert sich.”

“Er bewegt sich auf Sand besser als auf Hartplatz, daher ist es nicht einfach, die Siegerbälle gegen ihn zu schießen. Aber das muss ich morgen schaffen”, sagte Zverev.

Der 23-jährige Deutsche ist ein Tennisspieler seiner Generation, der gegen die besten Tennisspieler (Nadal, Roger Federer und Novak Djokovic) antrat und diese besiegte und im Masters-Turnier sogar Djokovic und Federer besiegte. Sprechen Sie auch über diese vergangene Reflexion: „Ich fühle es, wenn Sie gegen spielen [os 3 grandes]Sie spielen in der Endphase des Turniers, Sie spielen in den besten Zeiten. Und ich habe das Gefühl, dass Sie auch Ihr Bestes geben, also müssen Sie Ihr Bestes geben, bis Sie eine Chance bekommen. Aber sie haben mich auch ein paar Mal in meinem Leben kontrolliert, also hoffe ich, dass morgen nicht so sein wird. “

READ  Der deutsche Fußballverband sagt, der Präsident werde nach der Suspendierung der Nazis zurücktreten - 11.05.2021