logistic ready

Fachportal für Intralogistik

William und Kate luden Harry, Meghan und ihre Kinder zu einem Besuch ein, aber…

William und Kate luden Harry, Meghan und ihre Kinder zu einem Besuch ein, aber…

WWilliam und Kate Middleton versuchen mit aller Kraft, ihre Fehde mit Harry und Meghan Markle zu beenden. Das sagte der echte Schriftsteller Tom Quinn in Aussagen gegenüber dem Daily Mirror.

Ihm zufolge kontaktierten die Prinzen von Wales den Herzog von Sussex, damit sie ihre Kinder – Prinz Archie und Prinzessin Lilibet – zu einem Besuch im Vereinigten Königreich mitbringen könnten. Es wird jedoch angenommen, dass Meghan die Einladung abgelehnt hat.

„Meghan würde ihre Kinder auf keinen Fall mit nach Großbritannien nehmen. William und Kate schlugen Meghan und Harry vor, die Kinder mitzubringen, während sie versuchten, die Dinge zu klären, aber der Vorschlag ging ins Leere“, sagt Quinn.

In seiner Autobiografie „In the Shadows“ enthüllte Harry, dass sein Bruder William Meghan beschuldigte, „schwierig“ und „unhöflich“ zu sein, was zu einer weiteren Kluft zwischen ihnen führte.

Lesen Sie auch: Harry hält „Kontakt“ zu William (aber immer in Meghans Anwesenheit)

Siehe auch  Jose Raposo kündigt sich im Fernsehen bei Sarah Paradas an: "Wir sind Clangeister" - Nachrichten