logistic ready

Fachportal für Intralogistik

WhatsApp für iOS ermöglicht es Benutzern, ihren Online-Status vor allen zu verbergen

WhatsApp für iOS hat seine Funktionen verbessert, um den Anforderungen verschiedener Benutzer gerecht zu werden. Daher arbeitet der Meta Service an einer weiteren dringend benötigten Funktion. Das heißt, unter iOS wird es bald möglich sein, den Online-Status vor allen zu verbergen.

Diese Funktion wird in einem zukünftigen Update verfügbar sein und befindet sich bereits in der Entwicklung. Dies sind bereits geteilte Informationen.

WhatsApp möchte die Privatsphäre seiner Nachrichten verbessern

Wie von der Website entdeckt WABetaInfoWhatsApp wird es Ihnen bald ermöglichen, Ihren Online-Status vor anderen zu verbergen. Von nun an können Benutzer wählen, ob sie Kontakten, einigen Personen oder niemandem die Informationen „zuletzt gesehen (zuletzt gesehen)“ anzeigen möchten.

Für die zukünftige Version der App wird WhatsApp den Benutzern ermöglichen, einen ähnlichen Ansatz für den Online-Wechsel zu wählen.

Der Beitrag erklärt, wie diese Funktion funktioniert:

Dank zweier neuer Optionen wird es möglich sein, zu konfigurieren, wer uns sehen kann, wenn wir online sind, in den zuletzt gesehenen Einstellungen: „Alle“ und „Wie zuletzt gesehen“. Wenn Sie beispielsweise „Meine Kontakte“ für „Zuletzt gesehen“ und „Wie zuletzt gesehen“ für „Online“ auswählen, bedeutet dies, dass Personen, die keine Kontakte sind, Sie nicht sehen können, wenn Sie online sind.

Diese neue Datenschutzfunktion wird zur gleichen Zeit entwickelt wie WhatsApp auch eine andere wichtige Funktion, nämlich die Möglichkeit, eine Nachricht zu bearbeiten. Es ist schon eine Weile her, seit die App Benutzern erlaubte, Nachrichten zu löschen, aber sie brachte nie die Möglichkeit, sie zu bearbeiten – was sich in einem zukünftigen Update endlich ändert.

Apropos Bearbeiten von Nachrichten ...

Die Möglichkeit, Nachrichten zu bearbeiten und zu löschen, bietet auch das Chat-Tool des iPhones, die Nachrichten-App in iOS 16. Obwohl es einige Kontroversen ausgelöst hat, kann die Möglichkeit, eine Nachricht zu bearbeiten und zu löschen, sehr praktisch sein, wenn Sie eine Miss a schreiben. Vermitteln oder senden Sie falsche Informationen an eine Person im Chat.

Last but not least informiert WABetaInfo, dass WhatsApp endlich eine neue Version von Message Feedback vorbereitet. Laut dem Beitrag startet WhatsApp bereits Beta-Tester Das Publikum hat die Möglichkeit, mit einem beliebigen Emoji auf eine Nachricht zu antworten, genau wie Instagram es in seiner Direktnachrichtenfunktion tut.

Siehe auch  Speedrunner bricht den Rekord in Super Mario Bros. Mit verbundenen Augen