logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Vitamin D: Essen ist besser als Sonnenbaden;  Versteht

Vitamin D: Essen ist besser als Sonnenbaden; Versteht

Erfahren Sie, wie diese lebenswichtigen Nährstoffe nicht nur die Knochen stärken, sondern auch das Herz schützen und die Immunität stärken

Vitamin D ist in den letzten Jahren zu einem immer wichtigeren Nährstoff für die Gesundheit geworden. Studien belegen die verschiedenen Vorteile für den Körper, wie zum Beispiel:

Knochenstärkung:

  • Vitamin D ist wichtig für die Aufnahme von Kalzium, Phosphor und Mineralien, die für die Knochengesundheit sorgen.
  • Sein Mangel kann insbesondere bei Kindern und älteren Menschen zur Entstehung von Krankheiten wie Osteoporose und Rachitis führen.

Herz-Kreislauf-Schutz:

Gewichtskontrolle:

  • Vitamin D hilft, den Stoffwechsel zu regulieren und Fett zu verbrennen.
  • Studien zeigen, dass Nahrungsergänzungsmittel dabei helfen können, das Körpergewicht zu kontrollieren und Fettleibigkeit vorzubeugen.

Stärkung des Immunsystems:

  • Vitamin D moduliert die Immunantwort und macht den Körper resistenter gegen Infektionen.
  • Sein Mangel kann das Risiko für Grippe, Erkältungen und andere Krankheiten erhöhen.

Die Hauptquelle für Vitamin D sind Lebensmittel, die reich an Vitamin D sind, wie zum Beispiel:

  • Fisch: Lachs, Thunfisch, Sardinen und Hering.
  • Molkerei: Angereicherte Milch, Joghurt und Käse.
  • Ei: Eigelb.
  • Pilze: Shiitake der Sonne ausgesetzt.

Informationen stammen vom Viva Bem-Portal der UOL.

Siehe auch  Erfahren Sie mehr über den Impfstoff des deutschen Unternehmens CureVac gegen COVID-19