logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Überprüfen Sie die wichtigsten Anzeichen für den Beginn der Wechseljahre

Überprüfen Sie die wichtigsten Anzeichen für den Beginn der Wechseljahre

In dieser Phase im Leben einer Frau treten viele Veränderungen auf

Die Wechseljahre sind nicht das Ende, sondern der Beginn eines neuen Abschnitts im Leben einer Frau

Die Menopause ist ein natürlicher Übergang im Leben einer Frau, der das Ende der Fortpflanzungsphase markiert und normalerweise zwischen dem 45. und 55. Lebensjahr eintritt. Eines der ersten Anzeichen für den Beginn der Perimenopause, dem Stadium, das der Menopause vorausgeht, ist eine unregelmäßige Menstruation. Während dieser Zeit kann es bei Frauen zu kürzeren oder längeren Monatsblutungen oder sogar zum Ausbleiben einiger Monatsblutungen kommen.

Wenn der Östrogenspiegel sinkt, kommt es bei Frauen zu Hitzewallungen, bei denen es sich um plötzliche, intensive Hitzegefühle handelt, die nicht durch äußere Quellen verursacht werden. Diese verursachen Rötungen und Schweißausbrüche und können zu Schüttelfrost führen. Nachtschweiß steht in engem Zusammenhang mit Hitzewallungen, bei denen es zu übermäßigem Schwitzen während des Schlafs kommt.

Weitere Folgen hormoneller Schwankungen sind Schlaflosigkeit, die sich in Schwierigkeiten beim Ein- oder Durchschlafen äußert, sowie Stimmungsschwankungen, die sich in Reizbarkeit und Angstzuständen äußern können. Ein niedriger Östrogenspiegel kann auch zu einer atrophischen Vaginitis führen, die zu Scheidentrockenheit, Beschwerden beim Geschlechtsverkehr und einem erhöhten Risiko für Harnwegsinfektionen führt.

Kognitive Veränderungen wie Konzentrationsschwierigkeiten und Gedächtnislücken können für Frauen in den Wechseljahren besorgniserregend sein. Auch der Stoffwechsel verlangsamt sich in dieser Phase tendenziell, was zu einer Gewichtszunahme führen kann. Langfristig kann es zu einer Abnahme der Knochendichte kommen, was das Osteoporoserisiko erhöht. Darüber hinaus bemerken einige Frauen möglicherweise Veränderungen in ihrer Haut, sie wird trockener und verliert an Elastizität, während bei anderen Frauen Haare in Bereichen wachsen, in denen sie zuvor nicht vorhanden waren, beispielsweise im Gesicht.

Siehe auch  Rússia proíbe Deutsche Welle. Emissora alemã diz que decisão é "absurda" e "incompreensível"