logistic ready

Fachportal für Intralogistik

U-21: Team 23 (plus zwei) aus Portugal für die Europameisterschaft

U-21: Team 23 (plus zwei) aus Portugal für die Europameisterschaft

Der Trainer der U21-Nationalmannschaft, Rui Jorge, gab am Mittwoch den Kader bekannt, der zwischen dem 21. Juni und dem 8. Juli in Georgien und Rumänien stattfinden wird.

Eine Anmerkung zur Anwesenheit von Joao Neves, dem jungen Mittelfeldspieler, der Benficas Mannschaft in der letzten Phase der Liga übernahm und noch nie zuvor in dieser Auswahlkategorie nominiert wurde.

Die Liste besteht aus 25 Namen, von denen zwei vor der Reise nach Georgien abreisen werden.

Denken Sie daran, dass Portugal in der Gruppenphase auf Gegner eines der Gastgeber, Georgien, sowie der Niederlande und Belgiens treffen wird.

Zur aufgerufenen Liste:

Torhüter: Celton Bayi (V Guimarães), Francisco Mexedo (Porto), Samuel Soares (Benfica).

Verteidiger: Penetra (Famalicao), Bernardo Vital (Estoril), Andre Amaro (F. Guimarães), Leonardo Lillo (Casa Pia), Nuno Tavares (Marseille), Thomas Tavares (Spartak Moskau) und Tomás Araujo (Gil Vicente);

Mittelfeldspieler: Afonso Suzanne (Lech Poznan), David Costa (Lens), Andre Almeida (Valencia), Fabio Vieira (Arsenal), Joao Neves (Benfica), Zé Carlos (F. Guimarães), Paulo Bernardo (P. Ferreira), Samuel . Costa (Almeria), Vasco Souza (Porto) und Thiago Dantas (PAOK);

Stürmer: Fabio Silva (PSV), Francisco Conceicao (Ajax), Henrique Araujo (Watford), Pedro Neto (Wolves), Vitina (Marseille).

Siehe auch  „Wer kann das Gehalt von CR7 erhöhen?“