logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Tottenham interessiert sich für den spanischen Nationalspieler, der in Deutschland spielt

Tottenham interessiert sich für den spanischen Nationalspieler, der in Deutschland spielt

Tottenham ist daran interessiert, den spanischen Nationalspieler Dani Olmo zu verpflichten. Der Mittelfeldspieler spielt für Leipzig und hat eine Ausstiegsklausel von 60 Millionen Euro.

Laut BILD hat Tottenham bereits Interesse bekundet, den Leipziger Dani Olmo zu verpflichten. Der 26-jährige Mittelfeldspieler hat eine Ausstiegsklausel in Höhe von 60 Millionen Euro.

Als herausragender Spieler in Deutschland hat Dani Olmo eine der beständigsten Saisons hingelegt und in der aktuellen bereits acht Tore und fünf Assists in 25 Spielen erzielt.

2019/20 zahlte Leipzig an Dinamo Zagreb 29 Millionen Euro für den Pass des Spielers und könnte diese Investition verdoppeln, wenn Tottenham die Ausstiegsklausel bricht.

Erfahren Sie mehr über unser Programm e Folgen Sie uns auf WhatsApp!

Bola na Rede, ein Sportmedium, gewann den CNID Award 2023 als beste Zeitung Wirklichkeit des Jahres. Es wurde vor einem Jahrzehnt in Form der Escola Superior de Communicaso Social und des Radioprogramms geboren.

Seitdem versucht es, eine Referenz auf diesem Gebiet zu sein Sportjournalismus Und das Beste zu liefern Informationen und Meinung zum Spiel National und international. Wir wollen es auch tun Berichterstattung über Sport und Sportveranstaltungen Auf dem portugiesischen Festland, auf den Azoren und auf Madeira.

Bei uns erfahren Sie alles über aktuelle Spiele Die letzte Stunde Und vergiss es nicht Abonnieren Sie Benachrichtigungen!

Am 28. Oktober 2019 haben wir mit der Einführung von Live-Shows über den Kanal begonnen. Ball im FernsehsenderNEIN Netzwerklicht.

Abgesehen von dieser direkten Information gibt es auch viele Informationen über uns Sozialen Medien Und in verschiedenen Modellen Podcasts.

Wenn Sie mehr über das Programm erfahren, eine Empfehlung abgeben oder sich bewerben möchten, schreiben Sie uns eine E-Mail [email protected]. Auf diese Weise liegt der Ball bei Ihnen und wir vertrauen Ihnen!

Siehe auch  Deutschland sagt, es werde der Ukraine innerhalb weniger Tage ein Luftverteidigungssystem zur Verfügung stellen

– Werbung –