logistic ready

Fachportal für Intralogistik

The Ball – gleicht Radusios Rekord in der Zovedic-Geschichte (Deutschland)

Für alle, die mit Freunden, beim Abendessen oder am Kaffeetisch über den internationalen Fußball diskutieren möchten, hier zwei gute Fragen, um Wissen und Erinnerung zu erforschen. Wer ist der erste Spieler (und bisher einziger Spieler), der in den fünf europäischen Top-Ligen, den Big-5 (England, Spanien, Deutschland, Italien und Frankreich) trifft? Wer ist ihm jetzt ebenbürtig? In diesem Fall, lieber Leser, brauchen Sie sich nicht die Mühe zu machen, die richtige Antwort steht im Titel und die Beschreibung ist nach dem Thema. Aber kommen wir zu den Verbesserungen.

Der ehemalige rumänische Stürmer Florin Raducio, heute 51, spielte zwischen 1987 und 2004 in sechs Ligen als Senior, nachdem er einige der Jugendmannschaften seines Landes als Trainerkoordinator bei Milan trainiert hatte. Er begann rumänisch (Denamo Bukarest, er vertritt bereits fast seine Stiefel) und die großen 5: Barry, Verona, Brescia und Mailand in Italien (22 Tore in Seria A), Spanisch in Spanien (19 Tore in La Liga), West Ham (Premier) in England 2 Tore in der Liga), Stuttgart in Deutschland (4 Tore in Puncteslica) und Monaco in Frankreich (2 Tore in der Ligue 1, von denen ihm das erste in der ersten Geschichte erlaubte, im Februar 2001, 20 Jahre alt vor) – endet in der Creed-Lucidanos, aber nicht in der Ligue 2.

Neben anderen Trophäen spielte Raducio, der italienische Meister und Gewinner der Champions League 1993/1994 mit Milan, auch für die Nationalmannschaft (40 Spiele / 21 Tore), insbesondere bei der WM 1994, bei der er vier Tore erzielte. Ziele. Wie der erste Torschütze bei den Big-5 ist er laut Fußballstatistik auch der erste Spieler, der in den Big-5 spielt, der pensionierte dänische Mittelfeldspieler Christian Boulsen, 41 (Schalke 04, Sevilla, Juventus, Liverpool und Evian) – in England und Frankreich ist dies jedoch der Fall.Nicht getan – jetzt Steven Zovetik.

Siehe auch  Brasilien x Deutschland: Datum, Uhrzeit und Kanal des Eröffnungsfußballfinales bei den Olympischen Spielen | Wie und wo man Live und Online im Fernsehen sieht | Live-Fußball

Der 31-jährige montenegrinische Stürmer begann mit den Serben bei Partisan, wo er seinen Abschluss machte, dann zu Fiorentina und Inter (41 Tore in der Serie A) in Man of the Match. Man City in England (8 Tore in der Premier League), Sevilla Spanien (6 Tore)

Lesen Sie den vollständigen Artikel in gedruckter und digitaler Ausgabe Ball.