logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Technologie schlägt ein Ende unvollkommener Untertitel und Synchronisationen im Kino vor – Kultur

“Sobald Sie die Ein-Zoll-Grenze von Untertiteln überwunden haben, werden Sie viele großartige Filme kennenlernen.” Das ist der südkoreanische Regisseur Bong Joon Ho Zum Abschluss bedankte er sich beim Film für den Gewinn Parasit In der Kategorie Bester Film in Oscar 2020. Mehr als ein Jahr später kann eine neue Technologie Untertitel unbrauchbar machen und das Kino revolutionieren, indem ausländische Filme dem Publikum näher gebracht werden, wie es Bong Joon-ho wünscht.

Es ist ein Programm für künstliche Intelligenz, das vom Startup entwickelt wurde makellos Kann die Lippen und den Gesichtsausdruck des Schauspielers in einer bestimmten Szene so manipulieren, dass die Mundbewegung überzeugend der Sprache entspricht, die in einer anderen Sprache als dem Original gesprochen wird. Diese Technologie basiert auf Forschungen des deutschen Max-Planck-Instituts für Information, die 2019 veröffentlicht wurden.

Es funktioniert wie folgt: Zunächst werden Fotos des jeweiligen Schauspielers gemacht, wobei der Fokus auf seiner Mimik und Bewegung liegt. Später wurde eine andere Person gefilmt, die dieselben Zeilen in einer anderen Sprache reproduzierte. Dann werden die beiden Bilder kombiniert, um ein 3D-Modell zu erstellen, das das Gesicht des Schauspielers mit den Bewegungslippen der Stimme verbindet. Das Ergebnis ist sehr überzeugend.

Durch den Einsatz dieser Technologie ist Flawless beispielsweise in der Lage Tom Hanks Spricht fließend Spanisch und Japanisch in der klassischen Sprache Forrest Gump, zusätzlich zum Erlauben Jack Nicholson e Tom Cruise Sprich Französisch im Film eine ehrensache. Die Idee ist, die Software so lange zu verbessern, bis das Publikum bald nicht mehr zwischen einem auf Englisch aufgenommenen Film und einem in einer anderen Sprache aufgenommenen unterscheiden kann, wie es die Art der Technik erfordert.

READ  Pandemie verursacht historischen Rückgang der Kohlendioxidemissionen in Deutschland - Nachrichten

“Wir glauben, dass wir durch die Zerstörung dieser Sprachbarriere der Welt ermöglichen, eine breite Palette von Geschichten zu erleben, wie es der Regisseur ursprünglich beabsichtigt hatte”, sagt er. Nick LenzCo-CEO und Mitbegründer von Flawless. “Wir sind gute Technologie.” Für Lynes wird es etwa zwei Jahre dauern, bis Shows wie Flawless in den Kinos populär werden.

Die Bedeutung des Fortschritts ist groß. Beim Anschauen eines synchronisierten Films stimmt die Stimme des Synchronsprechers oft nicht mit den Ausdrücken oder Bewegungen des Schauspielers überein, was das Tempo der Erzählung oder die Art und Weise beeinflussen kann, wie die Figur vom Zuschauer aufgenommen wird. Bei Software wird dies ungültig gemacht.

Makellose Präsentation – www.flawlessai.com von makellos Auf vimeo.

Auf der anderen Seite haben untertitelte Filme auch eine Kehrseite. Humberto Neva, Koordinator des Filmkurses bei FAAP. “Neue Technologien werden dieses Problem beenden.”

Der zu berücksichtigende Faktor, so der Experte, sind auch die Kosten des Programms. Neva sagt, dass in Ländern, in denen die Filmindustrie nicht standardisiert ist und die Wirtschaft anfällig ist, Filme mit Untertiteln länger halten sollten.

Auf jeden Fall kommt die Erfindung von Flawless zu einem sehr günstigen Zeitpunkt. Das Interesse an ausländischen Filmen und Serien ist auf der großen Leinwand und auf Live-Sendeplattformen mit Programmen wie such Geld stehlenUnd der Elite e Lupine. Darüber hinaus gibt es immer mehr Unterhaltungskonsumenten außerhalb der USA, was zu einer erhöhten Nachfrage nach gut synchronisierten Produkten führt.

Es ist wichtig zu beachten, dass Techniken, die durch künstliche Intelligenz in die Synthese von Bildern und Tönen auf realistische Weise eingreifen, bekannt als tiefe FälschungEs kann kontrovers sein. Darauf aufbauend wurden Videos produziert, die kompromittierende Worte in den Mund legen Jair Bolsonaro e Donald Trump, Beispielsweise.

READ  Diego Alemao wurde mit seiner Freundin am Strand von Rio fotografiert - WER

Die Verwendung in der Filmindustrie scheint jedoch friedlicher zu sein. Solange die Akteure der Nutzung der Software zustimmen und alle Beteiligten entsprechend entschädigt werden, sollte es mit der von Flawless entwickelten Technologie keine größeren Probleme geben. Anscheinend wird es immer schwieriger, dass etwas in Untertiteln in Filmen verloren geht.