logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Streamer „LilAggy“ beendet Eldens Folge in weniger als einer Stunde

Streamer „LilAggy“ beendet Eldens Folge in weniger als einer Stunde

Elden Ring wurde kürzlich veröffentlicht und es gibt immer noch viele Spieler, die das Spiel nicht geschlagen haben, sie erkunden nur dieses wundervolle Universum und machen alle Dungeons und Missionen im Spiel.

Während die Spieler 50 oder sogar 100 Stunden spielen, hat der beliebte Streaming-Betreiber LilAggy (via Broadcast) Elden Ring in weniger als einer Stunde fertig gestellt. Es ist die bisher kürzeste Zeit, aber es ist nur eine Frage der Zeit, bis jemand einen weiteren Rekord bricht.

LilAggy sprintet in die Kategorie, in der alles erlaubt ist und das einzige Ziel darin besteht, das Spiel in möglichst kurzer Zeit zu beenden, und das hat LilAggy getan. Sehen Sie sich das Ergebnis an:

Es sollte beachtet werden, dass LilAggy sich nur auf die Hauptaufgaben konzentrierte und die Spielwelt nicht erkundete, um keine Zeit zu verschwenden. Die meiste Zeit des Laufs benutzte er Uchigatana, zog dann aber eine Spezialaxt heraus, die eisige Angriffe auf den Boden ausführte und viel Schaden durch die Bosse verursachte. Er starb auch in einigen Teilen.

In jedem Fall ist es ein großartiges Ergebnis und zeigt, dass die Spieler entschlossen sind, Elden Ring so schnell wie möglich fertigzustellen. Bald sehen die komplexeren Versionen aus wie die ohne Beschädigungen / Beschädigungen usw.

Elden Ring ist jetzt für PC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X | verfügbar S.

Siehe auch  Instagram startet möglicherweise eine exklusive Version von Paid Stories