logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Sportlich: Amorim nimmt die Auszeichnung entgegen und teilt sie mit dem technischen Personal

Sportlich: Amorim nimmt die Auszeichnung entgegen und teilt sie mit dem technischen Personal

Der Trainer des Monats Dezember der Liga erhielt die Auszeichnung am Freitag; „Das Wichtigste ist, nächsten Monat wieder zu gewinnen, und das ist ein Zeichen dafür, dass wir wieder hervorragende Arbeit geleistet und vor allem gute Ergebnisse erzielt haben“, sagt der Trainer.

Ruben Amorim wurde im Dezember zum Trainer des Monats der Liga ernannt und erhielt die Auszeichnung am Freitag. Der 39-jährige Liu-Trainer lud das gesamte technische Team ein, ein Foto mit der Trophäe zu machen.

Al-Aswad sagte in den sozialen Medien: „Herr Ruben Amorim und sein technisches Team haben die Auszeichnung „Trainer des Monats Dezember“ gewonnen.“

„Manchmal ist es unfair, dass nur ein Trainer die Auszeichnung erhält und nur auf die Ergebnisse schaut, ohne an die ganze Arbeit des restlichen Trainerstabs zu denken. „Ich möchte allen Trainern danken, die für uns gestimmt haben. Wichtig ist, dass wir nächsten Monat wieder gewinnen. Das ist ein Zeichen dafür, dass wir wieder hervorragende Arbeit geleistet und vor allem gute Ergebnisse erzielt haben.“

Erinnern Sie sich daran, dass Amorim 31,62 % der Stimmen erhielt – in diesem Zeitraum erzielten die Lions drei Siege in vier Spielen (Gil Vicente, Porto und Portimonense) – und schlug seine Rivalen Daniel Sousa (Arouca) und Vasco Sibra (Estoril) jeweils mit 16,24 %.

Siehe auch  SAW bringt Portugal in seinen ersten Counter-Strike 2 Major