logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Sie können jetzt Steam-PC-Spiele auf Xbox über GeForce Now spielen

Nach den Zweifeln hat Nvidia endlich Unterstützung bereitgestellt, damit der GeForce Now-Dienst über den Microsoft Edge-Browser genutzt werden kann. So umfasst die Neuheit auch den neuen Browser für Xbox-Videospielkonsolen.

Daher können Spiele, die mit dem Dienst des US-Unternehmens kompatibel sind, jetzt über eine Microsoft-Konsole gespielt werden. Kurz gesagt, Spieler können über GeForce Now Steam-PC-Spiele auf der Xbox spielen.


Steam-Spiele können auf Xbox über GeForce Now gespielt werden

Schließlich hat Nvidia bereits den Zugriff auf seinen Streaming-Dienst GeForce Now für Microsoft Edge freigeschaltet. Die Neuheit wurde am Montag (25.) angekündigt und ermöglicht es daher Nutzern mit einer Xbox, Steam-PC-Spiele über den Nvidia-Dienst direkt auf ihrer Konsole zu spielen.

NS GeForce hat jetzt Zugriff auf über 1.000 PC-Spiele Ein Update, das es ermöglicht, auf Xbox zu spielen, ist jetzt verfügbar.

Mit dieser neuen Funktion können Gamer dann ihre Lieblings-PC-Spiele über ihre Xbox-Konsole spielen, auch wenn dies über ein Streaming-Format geschieht. Aber es öffnet ein zusätzliches Zeitfenster für die Spieler.

Wenn Sie sich für die Basis- und kostenlose Version von GeForce Now entscheiden, erhalten Sie viele beliebte PC-Spiele wie Counter-Strike: Global Offensive, DOTA 2, League of Legends in 1080p für eine Stunde. Der große Vorteil besteht dann darin, dass der Spieler keinen PC benötigt, um diese Titel auf der Xbox zu spielen. Führen Sie es einfach über den Edge-Browser aus.

Zuvor hatte sich Xbox Division Director Phil Spencer versprochen, über den Xbox Cloud Gaming (xCloud)-Dienst des Unternehmens vollständige PC-Spiele auf Konsolen zu bringen. Aber es gibt noch keine Informationen darüber, wann sie eintreffen werden.

Haben Sie schon einmal PC-Spiele auf Xbox über GeForce Now gespielt?

Siehe auch  Hitman 2 und Overcooked! All-you-can-eat PlayStation Plus-Spiele für September