logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Petropolis-Tagebuch

Ausgabe:
Freitag, 23. Juli 2021

Ausgabe: Freitag, 23. Juli 2021

Serum

An vier weiteren Punkten, die exklusiv am Samstag öffnen, werden Plätze zur Verfügung gestellt

Mit der Ankunft einer neuen Charge von COVID-19-Impfungen – etwa 3.800 Dosen des Impfstoffs – an diesem Donnerstag (22.07.) hat die Gemeinde die Impfung für Menschen über 39 Jahre erweitert. Um die Impfung zu beschleunigen, wird die Registrierung am Freitag (23.07.) geöffnet, wobei für den nächsten Tag (Samstag 24) an vier verschiedenen Stellen, die ausschließlich am Samstag (24.07.) geöffnet sind, freie Plätze verfügbar sind: Professor Manoel José Ferreira Health Center , im Zentrum, und die Fakultät von Arthur Sá Earp (Fase), in Av. Barão do Rio Branco und die UBS Itamarati und Quitandinha, die auch Impftüren von 9 bis 16 Uhr öffnen. Anderes Publikum wird auch an anderen Orten, an anderen Terminen, immer nach Voranmeldung auf der Website des Rathauses, www.petropolis.rj.gov.br, dirigieren.
“Es werden alle Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass Petrolatans so schnell wie möglich geimpft werden. Sobald wir neue Dosen erhalten, geben wir sofort neue Stellen an das Register frei. Mit der Eröffnung dieser vier Punkte am Samstag wird es möglich sein, sofort” Beginnen Sie mit der Anwendung der Impfstoffe, die wir erhalten, und beginnen Sie mit der Immunisierung von 39-Jährigen, erklärt Interimsbürgermeister Hingo Hams.
Das Gesundheitsministerium gibt an, dass das am Samstag durchgeführte Verfahren ausnahmsweise durchgeführt wird, um die sofortige Verwendung der erhaltenen Dosen zu gewährleisten, die Personen über 39 Jahren dienen. Denn an den anderen Stationen, die ebenfalls am Samstag betrieben werden, waren bereits Personen anderer Altersgruppen für die Impfung angemeldet. Wenn neue Stellen besetzt werden, besteht auch die Möglichkeit, die Impfung für die nächste Woche bis zur Gesamtzahl der erhaltenen Dosen zu planen. Ab sofort werden neue Plätze nach Eingang neuer Sendungen von Impfagenten oder bei Nichterscheinen oder Rückzug bereits angemeldeter Personen zur Verfügung gestellt (Platz in den letzten beiden Fällen wird täglich neu im System bereitgestellt).
Gesundheitsminister Aloisio Barbosa da Silva Filho erinnert daran, dass die vier Einheiten, in denen die Operation stattfindet, nur samstags ihre Türen öffnen werden, fügt jedoch hinzu, dass das Sekretariat bereits nächste Woche organisiere, um die Zahl der Impfstellen zu erhöhen.
“Petropolis ist bereit, den Impfumfang zu erweitern, da wir größere Mengen an Impfstoffen erhalten. Die Teams aus dem Bereich Immunisierung und Gesundheitsüberwachung sowie der Planungsabteilung und allen anderen Bereichen des Gesundheitsamtes, die an der Impfung beteiligt sind, arbeiten daran, dass” Wir können Servicestellen ausbauen, damit die Impfung agil und geordnet weitergeht“, erklärt Aloisio Barbosa Da Silva Filho.
Am Donnerstag (22.07.) erhielt Petropolis 3.822 Impfdosen (CoronaVac, AstraZeneca und Pfizer). Die Anmeldung für freie Stellen ab diesen Dosen muss auf der Website der Stadtverwaltung (www.petropolis.rj.gov.br) ausgefüllt werden.
Bis Mittwoch (21.07.) hat das Gesundheitsministerium von Petropolis 138.942 Impfstoffe für die erste Dosis verabreicht. In der Stadt vervollständigten 49.220 Personen, die die zweite Dosis des Immunisierungsmittels erhalten hatten, und 6805 Personen, die den Einzeldosisimpfstoff erhielten, den Impfplan.

Ausgabe:
Freitag, 23. Juli 2021

Ausgabe: Freitag, 23. Juli 2021