logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Pestravel startet Kampagne in Zusammenarbeit mit Deutschland Tourismus

Diese “Kleine große Überraschung” inspiriert portugiesische Reisende, weniger bekannte Orte zu besuchen, die es für die Neugierigsten nicht wert sind, gefunden zu werden.

Die Kampagne soll die Vielfalt der Stadträume und fantastischen Weihnachtsmärkte zeigen, die in diesen weniger bekannten Städten zu finden sind und eine große Überraschung sind.“, heißt es in der Pressemitteilung.

Durch diese Kampagne wurden starke Bindungen und emotionale Elemente umgesetzt, zusammen mit dem deutschen Tourismus,
In dieser Kampagne mit Deutschland-Tour lädt Festravel die Portugiesen ein, das weniger bekannte Deutschland zu erkunden,German.Local.Culture erkundet über die beliebtesten Reiseziele des Landes hinaus, basierend auf dem Angebot verschiedenster Erlebnisse und Erlebnisse.

Die Kampagne umfasst multikulturelle, gastronomische und Naturtouren.”Lernen Sie die einzigartige Umgebung dieser Städte und Gemeinden und die dort lebenden Menschen kennen.

Die am 4. Oktober gestartete Kampagne ist bis Ende Oktober in den Stores der Marke zu sehen.
Kunden, die Bestravel-Agenturen besuchen oder kontaktieren, erhalten eine Vielzahl deutscher Reiseprodukte zu Sonderpreisen und Angeboten.

Carlos Baptista, Executive bei Pestravel, sagt seinerseits: “Diese Kampagne in Zusammenarbeit mit Tourismus Deutschland gibt den kommenden Monaten die richtige Bedeutung und eignet sich für Reisende, die weniger überfüllte Orte und andere Atmosphären erleben möchten.“.
Und es “Dies ist eine einmalige Gelegenheit, ein Ziel wie Deutschland auf ganz andere Weise zu erkunden. Die vielfältigen Möglichkeiten des Landes passen sich einer besonderen Marktbedeutung an, und wir haben ein Produktportfolio, das auf die unterschiedlichsten Reisenden ausgerichtet ist.“. Und beenden Sie die Klärung “Wir möchten Sie darüber informieren, dass Deutschland eine große Überraschung für die Portugiesen ist, wenn sie diese Kampagne erkunden.

Siehe auch  Govit-19: In Deutschland geht die Zahl der Neuerkrankungen weiter zurück - News

Tourismusdirektor Ulrik Bonnet fährt von Deutschland nach Portugal und Spanien weiter: „Mit dieser Kampagne zielen wir genau auf portugiesische Reisemöglichkeiten und Bedürfnisse ab.
Es bedeutet auch „Aufgrund der Epidemie suchen die Menschen mehr Reiseziele auf dem Land als in Großstädten.“.
Und zum Schluss sagt er “Genießen Sie das echte Erlebnis und lernen Sie Traditionen und lokale Gastronomie kennen: All dies ist wichtig, wenn ein Reisender seinen Urlaub plant. Mache diese Erlebnisse für die Portugiesen möglich. ”

Die Kampagne ist bereits auf der Website oder bei Bestrowwell verfügbar und Angebote können eingesehen werden HierICH: