logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Oxenfree II ist ein erzählerisches Abenteuer voller Geheimnisse

Oxenfree II: Missing Signals erscheint 2022 für PC, PS4, PS5 und Switch

Foto: Offenlegung / Netflix

Seit seiner Markteinführung im Jahr 2018 hat Ochsenfri Es wurde gelobt und wurde zu einem dieser Indie-Spiele, die die absolute Zuneigung einer kleinen Legion von Spielern verdienen. Mit wunderschöner Grafik, einer fesselnden Geschichte, die sich auf ihre Charaktere konzentriert, und reichhaltigen Dialogen wurde das narrative Spiel von entwickelt Studio der Abendschule Er wird bald eine Fortsetzung haben, und Spiel gestartet Hatte die Gelegenheit, währenddessen eine kurze Demo zu testen Galerie der Tribeca-Spiele.

Mutter Oxenfree II: Die verlorenen SignaleIm Spiel schlüpft der Spieler in die Rolle von Riley, einem Forscher, der in der Küstenstadt Camena seltsamen Funksignalen nachgeht. Wie erwartet laufen die Dinge nicht gut, ein mysteriöses Portal öffnet sich und die einzige Möglichkeit, es zu schließen, besteht darin, ein koordiniertes Signal mit drei Sendern an die Insel zu richten. Riley reist zusammen mit Jacob, einem Kollegen und alten Bekannten, der sie auf einem Weg begleitet, der nicht so einfach sein wird wie erwartet.

Obwohl es sich um neue Charaktere handelt, behält das Duo die Dynamik bei, die im vorherigen Spiel perfekt funktioniert hat, und im Grunde muss der Spieler gehen und sprechen – sowie andere kleine Aktionen, die Schmerzen verursachen und die Erzählung bereichern.

Eine Stärke des Franchise, die Dialoge haben immer interessante Optionen, funktionieren organisch und sind immer sehr gut gelaunt. Oxenfree behält den Charakter einer Geschichte mit einfachem Gameplay bei, und diese Einfachheit ermöglicht es Night School Studio, jetzt im Besitz von Netflix, eine neue Geschichte zu erstellen, die verspricht, wieder spannend und tiefgründig zu werden.

Sie können sehen, dass der Kern des ersten Spiels immer noch vorhanden ist, aber Oxenfree II: Lost Signal fühlt sich viel reifer an. Das wird während der Demo deutlich: Die Entwickler wissen, wo sie hin müssen und profitieren von allem, was sie zuvor gebaut und gemacht haben – es bleibt abzuwarten, was sie Neues bringen. Das Spiel wurde fünf Jahre nach Oxenfree von Adam Hines geschrieben und wird eine direkte Verbindung zu seinem Vorgänger haben, der erst in Zukunft entdeckt werden wird.

Oxenfree II: Lost Signals erscheint 2022 für PC, PlayStation 4, PlayStation 5 und Switch.

Siehe auch  Hibernação de astronautas pode ser solução para viagem a Marte