logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Neue Gmail-Regeln betreffen im April Millionen von Nutzern

Neue Gmail-Regeln betreffen im April Millionen von Nutzern


Benutzer: 152

Wir haben Sie in den letzten Tagen bereits vor diesem wichtigen Update für Gmail gewarnt. Für diejenigen, die es nicht wissen, gibt es große Neuigkeiten …

Hey Google Mailein E-Mail-Dienst, der feiert 20 Jahre Im Jahr 2024, also schon seit mehreren Jahren Häufiger verwendet Überall auf der Welt bereitet es sich auf die Umsetzung großer Änderungen vor, die Millionen von Benutzern auf der ganzen Welt betreffen werden. An diesem prominenten Ort gibt es viele Aspekte, die hervorgehoben werden sollten. Der riesige Speicherplatz, die sehr praktische, einfach zu bedienende Oberfläche – sowohl auf Mobilgeräten als auch auf dem Desktop – und die Integration mit anderen Tools aus der Google-Welt sind Gründe genug, um Nutzer anzulocken.

Daher gelten die neuen Richtlinien für Google Entwickelt für Massen-E-Mail-Versender. Das heißt, diejenigen, die mehr senden als Cinco Mail-E-Mails Für Titel Google Mail Innerhalb von 24 Stunden. Darüber hinaus wurde diese Nachricht bereits veröffentlicht Letzten Oktober Und Anfang Februar gestärkt. Daher erhält jeder, der die neuen Anforderungen nicht erfüllt, eine Fehlermeldung.



was ist das Problem?

com.gmail
Redaktionelle Quelle: Abdullah Sarbest / Shutterstock.com / ID: 2343852327

Neil KumaranDer Gmail-Sicherheitsbeauftragte erklärt: „Massenversender, die ihre E-Mails authentifizieren, eine einfache Abmeldung ermöglichen und unter dem Schwellenwert für gemeldete Spam bleibenDas Unternehmen gibt an, dass diese Ablehnung von E-Mails am kommenden Montag beginnen wird. 1. April (Und das ist keine Lüge!).

Wir werden damit beginnen, einen Teil des nicht konformen E-Mail-Verkehrs abzulehnen und die Absprungrate schrittweise zu erhöhen„. Bezüglich der Preise Spam-E-Mails Sie werden von Massen-E-Mail-Versendern gemeldet und Google verlangt, dass sie unten aufgeführt werden 0,10 % Bei Werkzeugen Google Postmaster Und vermeiden Sie Schläge 0,30 %.

Siehe auch  Ein Remake von De Sherlock Holmes' The Awakened quase a chegar



Die Nachrichten hören hier nicht auf

com.gmailcom.gmail
Bildnachweis: AP_FOOTAGE / Shutterstock.com /ID: 1842198412

Darüber hinaus innerhalb von drei Monaten bereits ab 1 JuniGoogle wird außerdem eine Anforderung einführen, dass alle kommerziellen und Werbe-E-Mails einen Header enthalten müssen Abmelden mit nur einem Klick! Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt, wenn es um die Verbesserung der Benutzererfahrung geht. Ziel dieser Funktion ist es, die Anhäufung von E-Mails zu verhindern, die für uns keinen Nutzen haben.

Ist Gmail Ihr Lieblings-E-Mail-Dienst? Was sagen Sie zu den Änderungen?


Sie könnten auch interessiert sein an: