logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Mit Twitter Blue können Sie jetzt Ihre Navigationsleiste anpassen

Für Benutzer, die mehr aus Twitter herausholen möchten, unterstützt die Plattform jetzt Twitter Blue, einen Abonnementplan, der Zugriff auf einige zusätzliche Funktionen bietet.

Obwohl die Funktionalität in einigen Ländern noch eingeschränkt verfügbar ist, veröffentlicht das Unternehmen weiterhin Neuigkeiten, die sich darauf konzentrieren. Mit der neuesten Version können Benutzer die Navigationsleiste der Plattform anpassen.

nach UnternehmenTwitter-Nutzer auf Android können nun die Systemnavigationsleiste nach Belieben anpassen, solange sie ein Twitter Blue-Abonnement haben.

Wenn Sie beispielsweise die Navigationsleiste am unteren Rand der App nicht sehen möchten, können Sie sie jetzt vollständig entfernen. Es ist auch möglich, die Verknüpfungen darin gemäß den jeweiligen Vorlieben zu ändern.

Twitter-Funktion zum Bearbeiten der Navigationsleiste

Benutzer haben Zugriff auf eine spezielle Seite, auf der sie die Leiste nach Belieben konfigurieren und Elemente hinzufügen oder entfernen können.

Wie bereits erwähnt, ist die Funktion nur für Benutzer mit Twitter Blue verfügbar, und angesichts der begrenzten Verfügbarkeit dieser Funktion wird sie nicht jeder erreichen.

Siehe auch  Huawei Tablet Matepad 11