logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Meghan Markle sagt, ihr Buch zeige „eine andere Seite der Männlichkeit“

Meghan Markle dankte allen Menschen, die sie unterstützten, nachdem ihr Kinderbuch die Bestsellerliste der New York Times erreicht hatte.

Für die Herzogin von Sussex zeigt ihre Geschichte – in der es um die Beziehung zwischen Vater und Sohn geht – „eine andere Seite der Männlichkeit“.

Markle, 39, sagte, sie sei „ermutigt zu sehen, dass universelle Themen wie Liebe, Repräsentation und Inklusion in verschiedenen Gesellschaften existieren“.

„In ähnlicher Weise, um einen anderen Aspekt der Männlichkeit zu zeigen – verbunden mit Verbindung, Leidenschaft und Sensibilität – um eine Welt zu gestalten, die viele gerne für ihre Söhne und Töchter sehen würden“, sagte er in einer Nachricht, die er auf der Website der Stiftung hinterließ, die sie und Harry erstellt, Archwell.

„Danke, dass Sie mich bei diesem besonderen Projekt unterstützen“, fügte sie hinzu.

Beachten Sie, dass Megans Buch “The Bench” (“O Banco”, auf Portugiesisch) ein Bestseller auf der Kinderliteraturliste der New York Times wurde.

Lesen Sie auch: Meghan Markle wird nicht nach England reisen. Harry muss alleine gehen

Seien Sie immer der Erste, der es erfährt.
Consumer Choice im fünften Jahr in Folge für Online-Journalismus.
Laden Sie unsere kostenlose App herunter.


Google Play herunterladen

READ  Köstliche Suppen ab 5,90 R$ beim Winterfestival des historischen Zentrums von Curitiba