logistic ready

Fachportal für Intralogistik

macOS 12.4 führt dazu, dass einige Macs nicht mehr geladen werden

macOS 12 Monterey wurde im Oktober letzten Jahres veröffentlicht und ist Apples neuestes Betriebssystem für Computer Mac. Es kam mit vielen neuen Funktionen und Verbesserungen. In diesem Betriebssystem ist jedoch nicht alles perfekt. Dies liegt daran, dass es einige Fehler gibt. Einige sind weniger wichtig und andere sind bei unserer Verwendung aufdringlicher. Es stimmt, dass das neue macOS 12.4 einige der Situationen behoben hat, die in der vorherigen Version gemeldet wurden. Das Problem ist, dass es andere schlimmer gemacht hat. In der Praxis führt macOS 12.4 dazu, dass einige Macs nicht mehr geladen werden.

macOS 12.4 führt dazu, dass einige Macs nicht mehr geladen werden

Das macOS 12.4-Update kam im Mai dieses Jahres mit offizieller Unterstützung für die lang erwartete Universal Control-Funktion. Jüngste Berichte von Benutzern, die auf macOS 12.4 Monterey aktualisiert haben, weisen jedoch darauf hin, dass das Update die Ladefunktion für einige Personen deaktiviert hat. Das ist komplizierter. Alles nur, weil Benutzer nicht mehr auf das Gerät zugreifen können, wenn der Akku leer ist, weil es nicht aufgeladen wird.

Als sie dies bemerkten, versuchten mehrere Personen, zu anderen Adaptern zu wechseln und den Ladevorgang auszuschalten. Schlagzeug Verbessert, aber das hat auch nicht funktioniert.

Leider hat sich Apple noch nicht offiziell zu diesem Thema geäußert. Es gibt jedoch Lösungen, die helfen können, das Problem zu lösen. Zumindest vorübergehend.

Die erste ist ganz einfach und erfordert, dass Benutzer ihr MacBook neu starten. Wenn sie jedoch vom Ladegerät getrennt und wieder angeschlossen werden, müssen sie erneut neu gestartet werden.

Die zweite Lösung besteht darin, den SMC auszutauschen, was einfach durch Entfernen der Batterie erfolgt.

Siehe auch  Pokemon Brillanter Diamant E Glänzende Perle

Wenn Sie ein MacBook mit einem nicht entfernbaren Akku haben, schalten Sie das Gerät aus und verwenden Sie die Tastenkombination Umschalt + Strg + Wahltaste und den Netzschalter. Halten Sie die Tasten zehn Sekunden lang gedrückt, schalten Sie die Stromversorgung ein und schalten Sie das Gerät ein.

Das Problem kann behoben werden.