logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Lidl investiert 12 Millionen US-Dollar in eine Filiale im Restelo-Stadion

Lidl investiert 12 Millionen US-Dollar in eine Filiale im Restelo-Stadion

Der Laden ist das Ergebnis einer Partnerschaft zwischen der Einzelhandelskette und dem historischen Fußballverein der Stadt „Os Belenenses“.

Lidl Portugal hat eine Filiale im Estádio do Restelo eröffnet. Das Projekt mit einem Investitionsvolumen von rund 12 Millionen Euro umfasste die Sanierung des Sportkomplexes und seiner Umgebung sowie die Schaffung eines Gartens auf dem Dach des Gebäudes, der vollständig in die Umgebung integriert ist.

Der Laden ist das Ergebnis einer Partnerschaft zwischen der Einzelhandelskette und dem historischen Fußballverein der Stadt „Os Belenenses“.

Für das Team in dieser neuen Filiale hat Lidl Portugal 35 neue Mitarbeiter eingestellt, die „eine starke Arbeitsbeziehung genießen, die das Angebot eines unbefristeten Vertrags sowie den Zugang zu Schulungen und hervorragenden Beschäftigungsmöglichkeiten innerhalb des Unternehmens umfasst.“ Damit beschäftigt Lidl mittlerweile rund 400 Mitarbeiter in der Stadt Lissabon.

„Dies ist die 16. Lidl-Filiale im Zentrum von Lissabon und wird täglich von 8.00 bis 21.30 Uhr geöffnet sein, was das Konzept der Nähe und vielfältigen Angebote von höchster Qualität zu besten Preisen unterstreicht, das die Marke auszeichnet“, erklärt der Einzelhändler.

„Mit einer Investition von rund 12 Millionen Euro und dem klaren Bekenntnis von Lidl zur Gemeinschaft umfasste das Projekt neben dem Bau des Marktes auch die Sanierung des Sportkomplexes mit der Eröffnung eines neuen Clube de Futebol Os Belenenses-Marktes.“ sowie Urbanisierungsarbeiten in der gesamten Umgebung, zu denen unter anderem die Schaffung neuer Infrastrukturen, neuer Straßen und Zugänge gehörte, die eine verbesserte Mobilität, Verkehrssicherheit und mehr öffentliche Beleuchtung ermöglichten.“

Das Projekt umfasst auch die Schaffung des Dachgartens des Geschäfts: eine große Grünfläche zur öffentlichen Nutzung, die den Bewohnern und Nutzern des Sportkomplexes nicht nur eine neue Fußgängerroute mit Verbindung zur Rua dos Jerónimos, sondern auch eine neue Grünfläche bietet Freizeit und Erholung. Eine Außentreppe, die die Avenida do Restelo und das Stadion verbindet, wurde ebenfalls umgebaut.

Siehe auch  „Du bist der Spielertyp, den ich hasse.“

Das am südlichen Ende des Restelo-Stadions gelegene Geschäft mit einer Fläche von mehr als 1.400 Quadratmetern verfügt über eine funktionale Architektur und einen Parkplatz mit 150 Stellplätzen sowie zwei Schnellladestationen für Elektrofahrzeuge.

„Durch die Priorisierung der Bequemlichkeit und einen Beitrag zur Verbesserung der Kundenreisen/-routen sowie einen Beitrag zur Reduzierung der CO2-Emissionen bietet das Geschäft in Zusammenarbeit mit der CTT Group auch den Locky-Schließfachservice an“, schließt er.

Um diese Eröffnung zu feiern, schenkt Lidl allen Kunden, die sich in den ersten zwei Wochen in der Lidl Plus-App registriert haben, einen 5-Euro-Gutschein für einen Mindesteinkauf von 35 Euro in diesem Geschäft, gültig für 7 Tage.