logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Landesbeste Champions-League-Bestnote: Spitzenreiter Frankreich erzielt 41 Tore, Brasilien besiegt Vizeweltmeister Deutschland nach Halbfinale |  Numerologen

Landesbeste Champions-League-Bestnote: Spitzenreiter Frankreich erzielt 41 Tore, Brasilien besiegt Vizeweltmeister Deutschland nach Halbfinale | Numerologen

Das Champions-League-Finale 2021/22 wurde bereits versprochen: Liverpool gegen Real Madrid. Tolles Spiel voller Spieler, die für uns geeignet sind Länderweises Ranking der Artillerie. Die Leistung der Brasilianer und Franzosen in der ersten und zweiten Runde des Halbfinales lässt uns nicht lügen. Das Präsident Frankreich ist an unserem Index Champion Cup beteiligtMit vier weiteren Toren insgesamt 41. Brasilien ist auf Platz drei das Land, das die meisten Bälle ins Netz wirft, Mit fünf. Vice Deutschland entleerte, nun im Rückspiegel blickend, den Brasilianer mit einem Tor (34. zu 33.).

Rodrigo Real Madrid x Meister Manchester City – Foto: EFE

Die beiden Brasilianer machten den Unterschied zu einem derjenigen, die sich für das große Ende qualifizierten. Für Real Madrid, Winnie Jr. und Rodrigo Die Protagonisten, einer auf dem Weg nach draußen, der andere auf dem Rückweg. In England traf Vinicius gegen Manchester City aus der Defensive beim 4:3-Sieg gegen Spanien. Im zweiten Spiel in Madrid rettete Roy Stopage das Land mit zwei Toren auf Zeit und erzwang die Verlängerung und führte den größten Gewinner des Turniers zum 17. Endspiel seiner Geschichte. Benzyma Es verwandelte einen Elfmeter in der Verlängerung und erzielte ein 3: 1-Unentschieden.

+ Vollständigen Champions-League-Spielplan anzeigen

Zusätzlich zu diesen drei Tupiniquin-Zielen Fabinho und Gabriel Jesus Sie haben ihre eigenen hinterlassen. Der Meatfielder führte das Spiel in der Verlängerung mit 2:0 an, wobei das Rückspiel zu Liverpools entscheidendem Comeback gegen Villarreal führte. Jesus wiederum erzielte in der ersten Qualifikationsrunde gegen Real eines von Citys Toren. Brasilien hat am Ende 33 Bälle im Netz, Deutschland schließt das Podium knapp ab.

Siehe auch  Deutschland: Eintracht Frankfurt schlägt Werder Bremen mit sieben Toren Vorsprung

– Foto: Infosport

Jetzt, Benzyma Es gibt ein separates Kapitel über die Champions. Der Stürmer von Merengue hat bisher 15 Tore erzielt. Er hat eine große Verantwortung, das französische Team in unserer Rangliste schwimmen zu lassen. Erst im Halbfinale erzielte Kareem im Hinspiel zwei Tore und im Rückspiel noch ein Tor und stempelte damit seinen Pass für die State de France ab. Das andere französische Tor wurde zu diesem Zeitpunkt erzielt Kochlear, Mittelfeldspieler von Villarreal, wurde von Liverpool vom Platz gestellt. Mit diesen vier Toren ist Frankreich 41, sieben Vorsprung mit einem Spiel übrig von Deutschland. Das heißt, übergeben Sie die Trophäen bis auf einen Hektomp.

Benzema feiert das dritte Tor von Real Madrid gegen Manchester City (Foto: Getty Images)

Aufgrund der Interessen der Zeit Deutschland und Senegal. Nach dem Sturz von Bayern München und Chelsea (angeführt vom deutschen Thomas Duchess und voller Nationalspieler) im Viertelfinale verlor Deutschland an Stärke und erzielte kein einziges Tor.

Senegal hingegen ist das dritte Land mit den meisten Toren auf der Bühne: Sadio Mähne Hat zwei Deals für Liverpool gemacht Paul Thea, ein Stürmer von Villarreal, verlor einmal seine Identität während einer Konfrontation zwischen ihnen. Das afrikanische Land liegt mit sieben Toren auf Platz 17 unserer Liste: fünf Tore für Mane, eines für Dia und ein weiteres für PSG-Mittelfeldspieler Kue.

Wichtig: Das Kriterium für die Definition des Landes eines Spielers ist die Mannschaft, die er derzeit verteidigt. Beispiel: Diego Alcandara (Liverpool) ist der Sohn des Brasilianers Masinho, der in Italien geboren wurde und Spanien verteidigt. In der aktuellen Ausgabe ist es also sein Ziel, die spanischen Zahlen einzutragen.