logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Kontroverse zwischen Guardiola und dem Journalisten nach dem Abschied von City vom FA Cup

Dem Manager von Manchester City wollte nicht gesagt werden, dass er der Konkurrenz nicht die gebührende Aufmerksamkeit schenkte.

Manchester City wurde am Samstag aus dem FA Cup ausgeschieden und schlug Chelsea im Halbfinale mit 1: 0.

Bei einer Pressekonferenz am Ende des Spiels hatte Pep Guardiola, der Nationaltrainer, eine Diskussion mit einem Journalisten, der sagte, dass der Trainer und sein Team dem Wettbewerb keine Aufmerksamkeit geschenkt hätten.

“Wenn Sie zweieinhalb Tage Zeit haben, sich zu erholen … haben wir außerhalb unseres Stadions gespielt, sind drei Stunden mit dem Zug gefahren (tatsächlich waren es mehr als drei Stunden, weil wir eine Stunde geparkt waren), und jeder hat es verdient, zu spielen … [a este jogo e a esta competição]Antworte dem spanischen Trainer.

“Ein Team erreicht die Endphase aller Wettbewerbe. Wie können Sie das sagen? Als dieses Team vier aufeinanderfolgende Ligapokal-Endspiele gewann, heißt es nur, dass wir das Spiel verloren haben und dass die Entscheidungen schlecht sind, wenn Sie ein Spiel verlieren.” Es ist ein schlechtes Argument. Es ist ein schlechtes Argument. “Wir haben das FA-Cup-Halbfinale oder das League-Cup-Finale seit vier aufeinander folgenden Jahren nicht mehr erreicht, oder das Champions-League-Halbfinale, wenn wir es nicht tun. Das ist uns egal.” alles … “

Sag es vor dem Spiel, das ist Pep [Guardiola] Oder die Spieler achten nicht auf diesen Wettbewerb. Sagen Sie es vorher, aber sagen Sie es nicht später, nur weil wir ein Match verloren haben. Und sag mir das nächste Mal, wer gesagt hat [essas coisas]Übertragen Sie die Verantwortung nicht auf andere, sagen Sie mir, wer und ich werde antworten. “

READ  Wo kann man das Endspiel des UEFA-U21-Europapokals (06.06.) sehen?

Der Journalist antwortete, dass es der “TV-Kommentator” war, der glaubte, Manchester City habe das Spiel vernachlässigt, indem er zu Beginn des Spiels viele Änderungen vorgenommen hatte.

“Sie auch?”, Fragte der Spanier. Dies ist eine Frage, der der Journalist zustimmte. Guardiola antwortete: “Glaubst du, wir haben dieses Spiel nicht bemerkt? Glaubst du, Sterling, Ferrand Torres oder Gabriel Jesus haben es nicht verdient, dieses Spiel zu spielen?”