logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Ist dies das “leistungsstärkste Galaxy” von Samsung? schau dir die Bilder an

Samsung hat für den 28. April eine Veranstaltung geplant, bei der das so genannte “The Strongest Galaxy” vorgestellt wird. Ohne absolute Gewissheit, aber mit hoher Wahrscheinlichkeit, wissen wir, dass Samsung nicht auf ein Smartphone verweisen sollte. Zu diesem Zeitpunkt kann es zusammenklappbar sein, sollte aber nur im Sommer eintreffen.

Worauf bezieht sich Samsung?

Anscheinend muss Samsung den Start neuer Computer anzeigen. Dies wird die mächtigste Galaxie der Marke sein. Mit einem Video auf ihrem YouTube-Kanal gab die Marke das Datum der neuen Veranstaltung bekannt und gab dann den Ton für diesen Start an.

Wenn wir das Video enthüllen, sehen wir eine relativ große Box, die ein blaues Licht aussendet und alles im Vorbeigehen vibrieren lässt. Schließlich wird ein großer Würfel mit einer der beleuchteten Flächen gedreht. In diesem Bild können wir uns einen Laptop vorstellen, wie das Licht zerstreut wird.

Es tauchen jedoch einige Rendering-Fotos auf, die aus vertrauenswürdigen Quellen auf dem Gebiet stammen und im Laufe der Jahre einen Nagel in den Designs und Spezifikationen der Produkte getroffen haben, die auf den Markt kommen werden.

Evan Blass hat dann einige Bilder von dem geteilt, was das mächtigste der Galaxis sein sollte. Und so sehen wir im Bild unten, was das Samsung Galaxy Book Pro 360 sein wird, ein Laptop, der seinen gesamten Bildschirm entfaltet, um ein Tablet zu werden. Zusätzlich sehen wir Unterstützung für den S Pen.

Es wird auch Platz für das Samsung Galaxy Book Pro geben, bei dem es sich um einen traditionelleren Laptop handelt.

Die neuen Computer von Samsung sollen in 13- und 15-Zoll-Optionen erhältlich sein, und wir werden Intel Core-Prozessoren der 11. Generation (i3 / i5 / i7) haben. Zusätzlich wird mit den 13-Zoll-Modellen eine neue Intel Iris Xe-GPU für Laptops geliefert, und die 15-Zoll-Modelle sollten den Nvidia MX450 mitbringen. In Bezug auf Bildschirme werden wir AMOLED Full HD-Optionen haben und wir werden einige davon sehen können, die an die 5G-Ära angepasst sind.

Wir zeigen nicht nur Bilder, sondern auch zwei echte Bilder, die uns einen zuverlässigeren Überblick darüber geben, wie diese neuen Computer aussehen könnten.

Es sollte auch beachtet werden, dass dieses Ereignis ein bescheidenes 12.4 Galaxy Tab S7 Lite mit einem Snapdragon 750G-Prozessor, 4 GB RAM und S-Pen-Unterstützung mit sich bringen kann.

Es bleibt bis zum 28. April zu warten, um wirklich etwas über die von Samsung vorbereiteten Nachrichten zu erfahren und zu sehen, ob alle unseren Markt erreicht haben. Die Veranstaltung wird um 15 Uhr live auf dem YouTube-Kanal der Marke übertragen.

READ  Arten von Apps, die Sie nicht auf Ihr Smartphone herunterladen sollten