logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Intel Core i7-12800H Prozessor Bis zu 36 % schneller als AMD Ryzen 7 5800H Prozessor

Der Wettbewerb auf dem Hardwaremarkt wächst und jedes Unternehmen in dieser Branche muss sich auf die Entwicklung und Einführung neuer Produkte konzentrieren. Darüber hinaus gibt es auch standardisierte Tests, um uns eine bessere Vorstellung von der Stärke mancher Geräte zu geben.

In diesem Sinne könnte der Intel Core i7-12800H-Prozessor nach jüngsten Daten von Geekbench 5 bis zu 36 % schneller sein als der Ryzen 7 5800H-Prozessor des Konkurrenten AMD.


Intel Core i7-12800H ist 36 % schneller als der Ryzen 7 5800H-Prozessor

Die Benchmark-Software Geekbench 5 demonstrierte mit dem Gaming-PC Aorus 15 YE4 die Leistungsfähigkeit des Intel Core i7-12800H-Prozessors, einer der High-End-CPUs der Intel Alder Lake-P-Reihe im Laptop-Segment.

Konkret erreichte diese CPU eine Single-Core-Leistung von 1654 Punkten in jeeppink 5 und 9.618 Multi-Core-Datensätze. Auf AMD-Seite wiederum erzielte der Ryzen 7 5800H-Prozessor 1.326 Punkte im Single-Core-Modus und 7.038 Punkte im Multi-Core-Modus. Zum Vergleich: Der Intel Core i7-12800H ist 25 % schneller als eine AMD-CPU auf einem Single-Core und 36 % schneller auf einem Multicore.

Aber diese Leistung kann noch verbessert werden, da es einige Tests gibt, bei denen das folgende Modell auftauchte, Intel Core i7-12700H, der Score lag bei 10517 und 11138 Punkten auf mehreren Kernen. Zu beachten ist natürlich, dass die Leistung auch je nach Kühlsystem des jeweiligen Gerätes variieren kann.

Der Intel Core i7-12800H Prozessor verfügt über sechs High-Performance (P-Core) und acht Low-Power (E-Core) Kerne. Das heißt, die CPU bietet in der Regel 14 Kerne, 20 Threads und ist zu einer Grundfrequenz von 2,89 GHz und 45 W TDP fähig.

Siehe auch  Erfahren Sie, wie DLSS Ihr Spiel um bis zu 300% verbessert.