logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Ich muss länger als 48 Stunden nach Süddeutschland reisen: Was soll ich tun?

Hallo Lawrence,

Es sei darauf hingewiesen, dass Deutschland die Isolationsregeln für Reisende aus gefährlichen Gebieten verschärft hat, und Frankreich ist nun der Ansicht, dass dies der Fall ist.

Wie auf den Websites des Europas und des Außenministeriums vermerkt, werden derzeit wichtige Änderungen vorgenommen, um die Ausbreitung der Krankheit auf deutschem Gebiet zu kontrollieren.

Sie müssen vier Schritte respektieren:

  • Informieren Sie die örtlichen Gesundheitsbehörden, dass Sie deutsches Gebiet betreten haben (Klicke hier);
  • In Übereinstimmung mit der Verpflichtung, den PCR- oder Antigen-Test 48 Stunden vor der Ankunft in Deutschland oder unmittelbar nach der Ankunft in Deutschland oder bei der Einreise in deutsches Gebiet zu bestehen. Passagiere aus einem explosionsgefährdeten Bereich müssen innerhalb von 48 Stunden nach Einreise ein Testergebnis vorlegen. Bei Einträgen aus Hochrisikogebieten oder mutierten Virusgebieten sollte dieser Test mindestens 48 Stunden vor dem Eintritt durchgeführt werden.
  • Betrachten Sie 10 Tage Isolation in der Wohnung, ohne Besucher zu empfangen (ausgenommen andere Mitglieder des Haushalts). Ein zweiter in Deutschland durchgeführter negativer PCR-Test könnte die Isolierung auf 5 Tage vor dem Eintritt in deutsches Gebiet reduzieren.
  • Melden Sie das Auftreten von Symptomen den Gesundheitsbehörden.

Es wird empfohlen, das Land, in dem Sie sich aufhalten, sowie das geltende Recht und die vorgesehenen Ausnahmen zu überprüfen.

Mit freundlichen Grüßen

Siehe auch  Deutschland vs. Rumänien: Datum, Uhrzeit und Kanal für gültiges Spiel für die European Qualifiers | Wie und wo man live und online im Fernsehen schauen kann