logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Final Fantasy XIV-Erweiterung: Endwalker kommt im November

Square Enix kündigte eine Reihe neuer Funktionen und einen Veröffentlichungstermin für Final Fantasy XIV: Endwalker an, die neueste Erweiterung des MMO-Spiels.

Details wurden während des Final Fantasy XIV Digital Fan Festivals bekannt gegeben, das am Wochenende in digitaler Form stattfand. Details beziehen sich auf die zweite neue Mission, die in die Erweiterung aufgenommen wird und als Reaper bekannt ist. The Reapers ist eine Kategorie, die auf Affinitätskämpfen basiert und einen Samen verwenden und einen Leeren-Avatar beschwören kann, um an den Kämpfen teilzunehmen.

Weitere Neuheiten in der Expansion sind eine neue spielbare Dynastie, bekannt als “Männchen” von Fiera, eine neue Stadt in Old Charlayan, neue erweiterbare Gebiete Labyrinthos und Mare Lamentorum sowie ein neuer Stamm, bekannt als Loporrits.

Die japanische Produktionsfirma hatte auch die Gelegenheit zu bestätigen, dass Endwalker neue Bedrohungen wie The Magus Sisters und eine neue Alliance Raid-Serie namens “Myths of the Realm” enthalten wird. All dies, und es ist erwähnenswert, wurde zusätzlich zu angekündigt Die Nachrichten wurden bereits im Februar hervorgehoben.

Sie können Videos für die Reaper-Klasse, die neue “männliche” Viera-Rasse sowie das neue Kino ansehen, in dem der Starttag sofort enthüllt wurde. Es sind weitere Videos auf gepostet YouTube-KanalspielEinschließlich der Wiederholung des gesamten Ereignisses.

Final Fantasy XIV: Endwalker wird am 23. November auf PC, PlayStation 4 und PlayStation 5 veröffentlicht.

READ  Die Xiaomi Redmi K40 Gaming Edition verfügt über eine virtuelle mechanische Razer-Tastatur.