logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Achtung, hör auf, SMS-Nachrichten auf deinem Smartphone zu verwenden!

Wenn Sie normal senden Beiträge Senden Sie SMS über Ihr Android-Smartphone und verwenden Sie die Google App. Sie müssen also sehr vorsichtig sein. Ist das, dass der Suchmaschinenriese versucht, eine Sicherheitsverletzung in seiner Plattform zu korrigieren, die Benutzer in einem schlechten Zustand lassen könnte. In dieser Hinsicht gibt es noch keinen allgemeinen Termin für die Veröffentlichung der neuen Version. Als solches und bis dahin kann es eine gute Idee sein, nach einer Alternative zu suchen.

Android: Verwenden Sie keine SMS mehr auf Ihrem Smartphone!

Derzeit steigt die Anzahl der betroffenen Benutzer weiter an, wie das Magazin berichtet Forbes. Dies liegt hauptsächlich daran, dass die Messaging-App für Android zur Standard-App für viele Samsung-Smartphones geworden ist.

Dies schließt jedoch nicht nur Nachrichten von Google ein. In der Tat sollten Sie eine App wählen, die Punkt-zu-Punkt-Verschlüsselung verwendet. Dies ist kein Facebook Messenger oder ähnliches. Andernfalls können sie alles in die Hände bekommen, was Sie schreiben.

Nachrichten, Googles offizielle Messaging-App (SMS, MMS) ist ein aktualisierter Client für RCS, die erweiterte Version von SMS mit erweiterten Funktionen.

Das Problem ist, dass SMS in Bezug auf Sicherheit schwach ist und die Kommunikation über das RCS denselben Weg geht. Es ist eine fragmentierte Architektur, die viele Probleme hat.

Android SMS

Es ist richtig, dass mit der zunehmenden Implementierung die Sicherheitsprobleme gelöst wurden. Es gibt jedoch keine Punkt-zu-Punkt-Verschlüsselung, und dies ist ein großes Sicherheitsproblem.

Trotz aller Kontroversen ist WhatsApp die sicherste Alternative

WhatsApp stellt sicher, dass Punkt-zu-Punkt-verschlüsselte Konversationen stattfinden und dass diese von niemandem gelesen werden. Im Gegenzug hat Facebook bereits zugegeben, den Inhalt von Gesprächen über Messenger überwacht zu haben.

READ  Anunciado Mario + Rabbids Funken der Hoffnung

Android SMS

Es ist richtig, dass Google bereits eine Beta-Version der Punkt-zu-Punkt-Verschlüsselung für Nachrichten gestartet hat, die über das Android-Betriebssystem gesendet werden. Der Service ist jedoch sehr begrenzt. Dies ist nur in einem Gespräch zwischen zwei Personen möglich. Das heißt, es gibt keine Gruppen und auf beiden Teilnehmern muss die Testversion installiert sein.

Es gibt keine Entschuldigung mehr für Android Gespräche Sei nicht sicher. Während in iOS iMessages steckt, können wir unter Android den Client standardmäßig ändern. Zum Beispiel können Sie Signal anstelle von verwenden Beiträge Android, für SMS und Nachrichten, die von dieser Plattform gesendet werden.

Verwenden Sie normale Nachrichten auf Ihrem Android-Smartphone? Erzähl uns alles in den Kommentaren.